Entwicklungskonferenz

Sportclubs gestalten die Zukunft des schweizerischen Behindertensports mit

An der Entwicklungskonferenz können unsere Sportvereine aktiv mitwirken. Ausgewiesene Kenner:innen der Behinderten-, Sport-, NPO- und Politik-Szene sind bei uns als Referenten und Referentinnen zu Gast und führen spannende Workshops, an denen die Zukunft von PluSport Behindertensport Schweiz und seiner Mitglieder intensiv diskutiert und konzipiert wird.

 

Sport und Behinderung in der Zukunft

Werden wir genügend Nachwuchs in unserem Sportbetrieb haben? Neue Präsidentinnen und Präsidenten und Mitglieder in den Vorständen? Wie entwickeln sich die Behinderungsformen? Sind wir bereit für neue Sport-Ideen? Wie können wir unsere Qualität aufrechterhalten? Lassen sich unsere Projekte im Club finanzieren? Gibt es auf längere Sicht eine Veränderung der Infrastruktur? Wie werden Menschen mit einer Behinderung in Zukunft leben und wie kommen sie zu Bewegung und Sport?

Gemeinsam mit den Verantwortlichen unserer Sportclubs diskutieren wir solche Fragen und erarbeiten Lösungen. An der Entwicklungskonferenz wird jeweils ein Schwerpunktthema ins Zentrum gestellt, das für den Verband eine hohe Aktualität und Wichtigkeit hat.

Die Entwicklungskonferenz 2022 hat online stattgefunden.

Lesen Sie den Bericht

Die nächste Entwicklungskonferenz findet am 21. Januar 2023 in Ittigen statt. Die Einladung erfolgt spätestens anfangs Dezember per Mail. Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie dann via Extranet-Anmeldung unten.
Bitte beachten: falls Sie schon im Extranet eingeloggt sind, müssen Sie sich für diese Anmeldung zuerst abmelden und je nach Browser die Seite neu laden.