Sportcamps-Impressionen

Lassen Sie sich inspirieren!

Eine Woche in der Natur, Ferien mit Sport und Freunden verbringen - viele unserer Camps-Teilnehmer kommen immer wieder mit ins Sportlager. Sehen Sie sich hier einige Impressionen an!

Winter

Rund 24 Teilnehmende verbringen unvergessliche Pistenfahrten in Wildhaus. Die ganze Truppe kann sich während der Woche dem Schneesportvergnügen hingeben und am letzten Tag das Können beim Renntag unter Beweis stellen. Abendgestaltung eignet sich bestens im grossen Aufenthaltsraum um Unihockey, Tischtennis zu spielen, Kartenspiele und vieles mehr.

105 Schneesport total in Airolo

Im einzigartigen Skigebiet im Herzen der Tessiner Alpen geniessen wir eine herrliche Skiwoche. In der rollstuhlgängigen Unterkunft Casa Al Mulino können sich die PluSportlerInnen sich bestens ausruhen und Spieleabende verbringen. Das Motto der Woche lautet Spiel, Spass und Skifahren.

125 Let's fätz im Schnee auf der Axalp

Dieses Schneesportcamp eignet sich für Einsteiger genauso wie für Könner. Im Familien-Winterparadies der Axalp wird viel Spass und Action im Schnee angeboten. Tagsüber wird fleissig auf Skis, Snowboards oder dem geführten Skibob geübt. Die Abende lassen wir beim Spielen und Singen ausklingen. Das Motto der Woche lautet Let’s fätz im Schnee.

Das Skigebiet Jaunpass ist zwar klein, bietet jedoch jährlich unseren Teilnehmern alles für eine abwechslungsreiche Woche im Schnee. Die gemütliche Gruppenunterkunft direkt neben der Skipiste ist grundsätzlich nicht rollstuhlgängig und erfordert eine gewisse Flexibilität. Neu hat es jedoch einen Rollstuhllift um das Treppenhaus zu überwinden. Highlight der Woche wird nicht nur der Renntag sein, sondern je nach Wetterlage auch das Nachtskifahren.

Sommer

Rund 15 Vierbeiner vom Reithof ind er Rüti AR warten jeweils in den Frühlingsferien darauf, von maximum 12 Teilnehmenden gepflegt und geritten zu werden. Wird es nass, werden wir in der Halle trainieren, bei Schönwetter auf dem Vorplatz. Auf das Highlight der Woche, der Ausritt im Gelände, freuen sich alle. Geschlafen und gegessen wird seit 2014 in der Herberge Chachelofe in Oberegg.

Ideales Sportcamp für Kinder und Jugendliche, die gerne rund ums Wasser sind. Die Schiffstypen werden sitzend manövriert und sind deshalb bestens für Gehbehinderte und Teilnehmende im Rollstuhl geeignet. Während einer Woche bringen wir dir alles rund ums Segeln auf dem Bodensee mit top professionellem Segelunterricht. In der rollstuhlgängigen Unterkunft in Goldach wird übernachtet. Der See ruft!

Mit Spannung und Erwartung geniessen unsere 12 TN diese interessante Woche. Im Schlepptau die Lamas und teilweise in Begleitung der Esel führen die Trekkings durch Feld, Wald und Wiesen. Nach einem ausgiebigen Marsch sind die Lamas dankbar für die Bürstenmassage. Im schön gelegenen Hotel Twannberg verbringen wir am Abend gemütliche Stunden bei Spiel und Spass.

009 Kunterbunte Sportpalette

Im sehr beliebten Reitcamp wird den Kindern einiges geboten. Sei es auf den hofeigenen Pferden und Ponys zu reiten, an der Kletterwand zu klettern oder im See oder Hallenbad schwimmen zu gehen. Langnau im Emmental bietet uns ein breites polysportives Angebot, welches wir gerne nutzen. Die Abende werden gemütlich beim Singen oder Spielen ausgeklungen.

011 Wir sind mit dem Velo da in Rüdlingen

In verschiedenen Gruppen erkunden wir die vielen schönen Velowege rund um den Greifensee und fahren je nach Gruppe 20 bis 50 km pro Tag. Nach dem Velofahren und am Abend haben wir Zeit zum Baden, Spielen, Basteln, Backen und Ausruhen.

 

Rund 15 Vierbeiner warten jeweils darauf von unseren 12 Teilnehmenden gepflegt und geritten zu werden. Geritten wird auf dem Gelände und auf dem Reitplatz. Der Tagesausflug mit den Pferden ist das Highlight der Woche. Alle geniessen die Atmosphäre auf dem Reithof und in der Gruppenunterkunft in vollen Zügen.

Lucky Luke und Jolly Jumper, Langstrumpf und Kleiner Onkel, Winnetou und Iltschi - sie alle reiten für ihr Leben gern und lieben Abenteuer. In der Jurtenstadt auf dem Reithof in der Rüti in Grub wird man eine Woche in die Welt des Reiten eingeweiht. In grossen mongolischen Zelten wird übernachtet. Gemütliche Gespräche am Abend beim Lagerfeuer hat Tradition.

In der Frühlingskletterwoche nehmen rund 8 Kinder und Jugendliche teil und entdecken die Klettergebiete rund um Ponte Brolla. Verschiedenste Tätigkeiten und Techniken werden angeboten für alle die das Klettern erlernen oder vertiefen wollen.

Winter

116 Skifahren im Hochgebirge, Arolla

In diesem Wintercamp steht Ski fahren in einer grandiosen, hochalpinen Umgebung mit Bergspitzen von 3600 bis 4000 Meter über Meer auf dem Programm. Die Unterkunft liegt nur einige Gehminuten von den Skiliften entfernt. Die Abende lassen wir gemütlich beim Spielen ausklingen. Die Tanzpartys in Arolla sind legendär.

 

101 Leckerbissen für Langlauf- und Schneeschuh-Begeisterte in Reckingen

Auf Langlaufskis oder Langlaufschlitten werden die prächtigen Loipen des Goms entdeckt. Die Schneeschuhwanderungen durch die wunderschöne Walliser Bergwelt lässt die Herzen höher schlagen. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm steht zur Verfügung.

 

102 Schneesport – in jedem Alter ein Vergnügen, Langnau i.E.

Wir entdecken auf einfachen Schneeschuhwandertouren das wunderschöne Emmental, geniessen mit der Kutsche eine Ausfahrt und lassen die Abende bei gemütlicher Stimmung mit Spielen, Filme schauen und Karten schreiben ausklingen. Der Besuch in der Kambly darf natürlich zum Abschluss nicht fehlen. 

 

104 Engadiner Skimarathon

In vier Tagesetappen meistern wir den bekannten Engadiner Skimarathon. Unser Standort in Bever bietet den perfekten Ausgangspunkt. Nach anstrengenden und ausgefüllten Tagen gehen wir die Abende etwas ruhiger an. Basteln oder Heimvideo-Abende sind nur einige der beliebten Aktivitäten. Insbesondere aber steht die Freude am Langlaufsport und gute Gemeinschaft im Zentrum.

106 Fun-Schneesportwoche Saanen 2

Im wunderschönen Skigebiet von Saanen durften 11 sportliche Teenager und Junggeblieben eine erlebnisreiche Woche mit dem Brett, Skis oder Bobs verbringen. Wer am Abend Lust hatte, genoss es im hoteleigenen Bad.

107 Aufs und ums Eis

Im wunderschönen Kandersteg steht die Sportart Curling im Vordergrund, wobei auch andere Wintersportarten angeboten werden. Die Teilnehmenden erlernen unter der Woche die verschiedenen Techniken sowie die Regeln des Wintersportes Curling. Am Ende des Camps gibt es ein Abschlussturnier, bei welchem die Teilnehmenden ihr gelerntes Können unter Beweis stellen.

108 Wintersport Silvestercamp

Im wunderschönen Berner Oberland, genauer im Skigebiet Bettelberg dürfen rund 32 Sporttreibende in den Genuss vom Ski oder Snowboard fahren und Schneeschuhlaufen kommen. Nicht fehlen darf natürlich die prestigeträchtige Olympiade! Jedes Silvester heisst es: i d'Länk, dänk!

109 Es guets Nois im Wallis

22 Sportbegeisterte feiern in der Walliser Bergluft Neujahr! Hier wird in guter Gesellschaft aus der ganzen Schweiz (Romandie, Deutschweiz und Tessin) ins Neue Jahr gestartet. Im Skigebeit Kreuzboden versuchen sich alle auf den Skiern, Snowboard oder auf den Langlaufskis.

111 Langlauf auf der Sonnenterrasse Engadin

In Bever sind Langlaufferien in einem typischen, unverfälschten Engadinerdorf möglich. Aus- und Weiterbildung in der Langlauftechnik und weitere Attraktionen stehen auf dem Programm - sei es auf gut präparierten Loipen oder beim gemütlichen Zusammensein. Die Abende werden mit Singen und Spielen verbracht.

112 Wintersport in allen Varianten

Egal ob Ski Alpin, Langlauf oder auf den Schneeschuhen - im schneesicheren Sörenberg genossen auch in diesem Jahr alle die verchiedenen Aktivitäten an der frischen Luft.

113 Winter pur in Saas Grund

Für alle Wallis-Fans ist Saas Grund der perfekte Ort für vielfältigen Wintersport. Das Skigebiet reicht bis ins 3200m ü.M. gelegene Hohsaas. Eine faszinierende Landschaft für erlebnisreiche Tage im Schnee und gemütliche, gemeinsame Abende.

117 Wintererlebnisse in Graubünden

Schneesport auf Skiern oder Snowboards kommt in dieser Sportwoche im Bündner Oberland nicht zu kurz. 1100m ü. M. werden die 14 Teilnehmenden kulinarisch verwöhnt und können tagsdurch auf den Skiern oder Snowboard alles geben. Unterhaltsame Momente sind vorgeschrieben!

118 WWW=WinterWanderWoche

25 Sportbegeisterte dürfen in diesem Camp eine aktive Woche mit Schneeschuhlaufen und Schneeballschlachten bestreiten. Wildhaus liegt in einer reizvollen Umgebung zwischen Churfirsten und Säntis. Bei gemütlichem Beisammensein am Abend tauchen immer wieder talentierte Musiker auf.

119 Emmentaler Olympiade

Die jährliche stattfindende Olympiade für Maximum 17 Teilnehmende ist bereits Tradition. Nebst der aktiven Vorbereitung auf den Wettkampftag, gibt es auch einen Ausflugstag, um weg von dem olympischen Gedanken zu kommen. Nach verschiedenen absolvierten Disziplinen am letzten Tag, gibt es die Abschlussfeier!

122 Monoskibob, Ski und Snowboard auf der Fiescheralp

Das begehrte Skilager auf der Fiescheralp. Vor einem Panorama von den schönsten 4000ern des Wallis dürfen die Sportler ihre Kurven auf den Skis, Bobs oder Snowboards ziehen. Das Hotel Eggishorn (2212 m ü. M.) liegt direkt an der Skipiste und eignet sich für die Rollstuhlfahrende ideal.

127 Sportcamp Davos

Schneesport vom Feinsten erwartet Wintersporttreibende in Davos. In toller Umgebung können alle ihrem Können entsprechend gefördert werden. Abends lässt es sich herrlich im Hotel entspannen.

130 Langlaufgenuss im Engadin

Immer wiederkehrende Gäste mit einer Sinnesbehinderung finden hier in Davos ein richtiges Eldorado zum Langlaufen oder Winterwandern. Die 100 km Wanderwege oder die gut präparierten Loipen sind ein Genuss für Alle. Im Hotel Shima, welches sich am Eingang vom Dischmatal befindet, werden am Abend alle Gäste mit einem guten Essen verwöhnt.

136 Schneesport Aletscharena

Seit über 30 Jahren findet diese Camp auf der Riederalp statt und trotzdem ist die Nachfrage jedes Jahr gross und langjährige Gäste finden sich immer wieder ein. Wintersport nach Herzenslust auf dem sonnigen Walliser Hochplateu ist für Ski- und Snowbardfahrer das Highligth und gilt ebenso für alle Niveaus. Im Hotel Silbersand lassen wir dann die Abende gemütlich ausklingen.

137 Oster-Tourentage

Ideales Lager für alle Schneeschuh- und Skitourenliebhabende! Über Ostern findet dieses Lager jeweils in einem schneebedeckten Ort statt. Die rund 13 Teilnehmenden mit einer Seh- oder Körperbehinderung werden 1:1 betreut und individuell auf Bedürfnisse eingegangen.

138 Mit Monoskibob, Ski und Snowboard im Skigebiet Lenk-Adelboden

Zuoberst im Simmental, am Fusse des Wildstrubels, liegt das Dorf Lenk. Hier erwartet euch die bekannte Skiregion Adelboden-Lenk mit dem Skigebiet Betelberg. Geschlafen und entspannt wird in einem im Stile eines Chalets erbauten Hotels. Dies liegt im Herzen der Lenk, ist an ruiger Lager und hat rollstuhlgängige Zimmer. Für Menschen mit einer Körperbehinderung ab 18 Jahren.

Sommer

005 Sportsegeltörn auf dem Bodensee

Segelfans kommen in diesem Segelcamp auf ihre Kosten. Du kannst die ganze Woche am Steuer des Bootes verbringen und lernst, Boote zu führen oder kannst die Bootsführung vertiefen. Die Sonnenauf- und –untergänge auf dem Bodensee sind einfach wunderschön. Geschlafen wird in den Kojen auf den Booten. Nach einem vielseitigen Segeltörn lässt du den Abend im Hafen oder am Wasser ausklingen.

 

014 Kampfsport

Das Pfadiheim Poschiavo liegt im Süden Graubündens mitten in der Bergwelt. Hier wird nicht gegeneinander sonder miteinander gekämpft. In den unterschiedlichsten Kampfsportarten wie Judo, Karate Ju-Jitso oder Kendo lernen unser 20 Gäste mit einer Behinderung Neues oder verbessern die Kampfkunst.

015 Wandern im Toggenburg

Unser Lagerhaus am Fusse des Wildhauser Schafbergs und dem Blick auf die Churfirsten ist ein idealer Ort zum Verweilen. Die Vielfalt an Wanderwegen (Klangweg, Sagenweg, Bärenhöhle usw.) ist beachtlich. Die grosse Spielwiese mit Ping-Pong-Tisch, Fussballplatz und einer Feuerstelle verleiten zu Spiel und Spass.

017 Pferdefreunde aufgepasst!

Im Herzen der Freiberge durch die Juralandschaft reiten und gleichzeitig seine eigenen Kenntnisse in Schritt, Trab oder Galopp verbessern - der Traum aller Pferdefreunde. Anschliessend erholen wir uns im Liegestuhl oder im Restaurant des Hotels.

021 Westernreiten im Emmental

Die Unterkunft Schossrüti liegt im schönen Emmental Rund 14 Teilnehmende können hier im Westernreiten die Abzeichen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport erarbeiten und ebenso werden Reitthemen behandelt. Am Kursende können die Gäste den Abzeichen-Test absolvieren.

026 Segeln auf dem Bodensee

Bis 16 Teilnehmende können Mitte Juli ihre Erfahrungen beim Segeln sammeln. Egal ob Anfänger oder Könner alle kommen auf ihre Kosten. Die Segeljollen stehen morgens am Hafen in Arbon bereit, um von den Teilnehmenden auf den Bodensee hinaus gesteuert zu werden. Mit aktiven und erholsamen Stunden im und neben dem Wasser ist dieses Camp perfekt für alle Wasserraten! Geschlafen wird in der schönen Unterkunft in Goldach.

028 Erholung direkt am Neuenburgersee

Die wunderschöne Gegend am Neuenburgersee können jeweils bis zu 20 Teilnehmende zwei Wochen geniessen. Empfangen wird man im Le Repuis mit der wunderschönen Panoramaaussicht. Entdecken werden wir das Neuenburgerstädtchen Grandson, wie auch die umliegenden Dörfer und Städte mit Velo/Tandemtouren oder Wanderungen. Abkühlung im erfrischenden See gönnen wir uns ebenfalls. Tagesausflüge, Fussball, Basketball, Pingpong und Billard - alles ist möglich!

029 Erlebniswoche im Emmental

Dieses Sportcamp bietet ein vielfältiges Angebot: Ob Schwimmen, Wandern, Turnen, Klettern, Kegeln oder Reiten - fast jeder Wunsch kann erfüllt werden. Neben Sport sind auch Entspannung, Wellness und Gemütlichkeit angesagt.

032 Erlebniswoche «Wasserwelten»

Auf einem grossen Militärschlauchboot und zu Fuss erkunden wir auf Ein- und Zweitagestouren die Wasserläufe der Aare, der Saane und der Sense - eine abwechslungsreiche Woche für alle, die die Natur und das Wasser lieben.

037 Wanderreiten im Jura

Im Wanderreiten im Jura wurde jeden Tag mehrere Stunden neben und auf dem Pferd verbracht. Begleitet von einem Küchenwagen zur Entlastung, bekundeten die Leitenden mit den 14 Teilnehmenden die wunderschöne Freiberge. Es war eine rundum gelungene Woch. Dazu haben das tolle Leiterteam, die motivierten Teilnehmenden, die guten Pferde, das freundliche Umfeld wie auch das meist ideale Wetter alle ihren Teil beigetragen.

044 Pferde erleben

Jedes Jahr können max. 14 TeilnehmerInnen eine Woche Perde erleben im schönen Emmental. Pferdeliebhaber die alles rund ums Pferd lernen wollen: Pferdepflege, Stallarbeiten sowie Sattelpflege gehören ebenso dazu wie geführte Ausritte und Geschicklichkeitsparcours. Die persönlichen Reitkenntnisse werden gefördert und erweitert.

045 Fit mit Herz

Nach den morgendlichen Turnlektionen kommen die Teilnehmenden in den Genuss eines Entspannungsangebotes, bei welchem sie die Ruhe und die friedliche Stimmung geniessen können. Die Nachmittage verbringen wir in dem herrlich warmen Wasser der Therme, wo der Fokus während der Schwimmlektionen auf Wassergymnastik, Entspannung und Lockerung der Muskulatur gelegt wird. Nach der Ruhepause machen wir uns noch auf einen kleineren oder grösseren Spaziergang auf. Das Abendprogramm wird spontan gestaltet: Spielabende, musikalische Aktivitäten oder einfach zur freien Verfügung.

048 Alpine Wanderwoche Visp

Visp ist ein idealer Ausgangspunkt für alpine Wanderungen und Bergtouren. Diese werden auf die Fitness der Teilnehmenden abgestimmt. Zwischendurch stehen Relaxen, gemütliches Beisammensein oder ein Bummel durch das Städtchen auf dem Programm.

075 Pferdeträume in Langnau i.E.

Mit dem jeweiligen Kursziel «Die eigenen Pferdeträume umsetzen und persönliche Reitkenntnisse erweitern» wird das Programm des Camps durch die Teilnehmenden bestimmt. In diesen Tagen ist so ziemlich alles möglich: Wolltest du dich schon immer einmal wie ein Cowboy, eine Prinzessin, ein Wikinger oder eine Fee fühlen? Dann bist du in diesem Camp definitiv richtig. In diesem Lager ist klar: Es ist eine reich gefüllte Woche, in der so mancher Traum wahr wird.

052 Hochtourenwoche in Fels und Eis

Bis 12 Teilnehmer können Ihre Erfahrungen im Bergsteigen und Klettern in hochalpiner Umgebung erweitern. In den Gruppenunterkünften/SAC Hütten kommt eine gemütliche Stimmung auf. Ein Bergführer und ein gut eingespieltes Leiterteam begleiten die Gruppe.

053 Tandemrouten für alle

Während 7 Tagen individuelle Routen gestalten, dies ist in dieser Tandemwoche möglich. Zusammen mit dem zugeteilten Begleitenden darf sich das Zweiergespann die Routen rund um Cudrefin, Nähe des Neuenburgersees, aussuchen. Ob flache oder hügelige Touren, alles hat es.

054 Tandem-Tourenwoche in Ins

Gemütliche und trotzdem sportliche und interessante Tourenwoche in sehr schöner Seenumgebung mit der Nähe zu abwechslungsreichen kleineren und grösseren Städten. Spiel, Spass und Musik kommen in diesem Camp nicht zu kurz und Kameradschaft ist Trumpf. Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich.

 

055 Bergwandern rund um Davos

Das vielseitige Wandergebiet Davos liegt im Kanton Graubünden. Abwechslungsreiche und einfache Touren, vorbei an Seen mit sonnigen Grillplätzen bieten Aussicht auf den Gletscher. Anspruchsvolle Hochtouren führen vorbei an Fels und Eis und liegen in der Region Davos quasi vor der Haustür.

056 Let's go Nordic Walking

Mit unseren Nordic Wakling Stöcken erkunden wir die schöne Landschaft und geniessen das sportliche Miteinander. Unsere Routen passen wir den Stärkeklassen an und machen uns so in verschiedenen Gruppen auf. umso mehr geniessen wir am Abend das gemütliche Beisammensein bei Spiel und Spass.

072 Seekajakwoche auf dem Brienzersee, Interlaken

Unser Paddelabenteuer auf dem Brienzersee. Ziel dieses Camps ist es, deine Paddeltechnik zu verbessern und dich gegen Ende der Woche effizient in einem Seekajak fortbewegen zu können. Wir verbringen die ganzen Tage draussen, picknicken häufig an einem Lagerfeuer und kommen am Abend müde und glücklich ins Hotel Artos in Interlaken zurück.

 

073 Eseltrekking im Valle di Blenio, Casserio

Val da Blegn in Rätoromanisch oder Valle di Blenio in Italienisch: Das vom Fluss Brenno durchflossene Tal erstreckt sich bis nach Biasca. Wir erkunden diese herrliche Gegend auf dem Rücken von Eseln und baden in diversen Tessiner Gewässern. Aufgrund der grossen Beliebtheit haben wir seit 2019 ein zweites Camp (084) ins Leben gerufen, welches jeweils eine Woche vorher stattfindet. Camp 084 ist speziell auch für italienisch sprechende Teilnehmer geeignet, da das Leiterteam hauptsächlich aus dem Tessin kommt.

 

Skitalente sitzend im Skibob und stehend mit Skis auf der Piste

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung

Bereits mit einem kleinen finanziellen Beitrag ermöglichen Sie die Teilnahme eines Menschen mit Behinderung an Bewegung und Sport – zum Beispiel in einem Sportcamp

Jetzt spenden

Eine Gruppe Wanderer ruht sich aus und winkt

Finde dein Sportcamp

In unserer Sport-Datenbank kannst du deinen Lieblingssport eingeben, dein Alter, deine Einschränkung und mit einem Klick passende Sportlager finden.  

Sportcamps finden