Highlight des Jahres für viele Sportclubs: der PluSport-Tag in Magglingen
Sportclubs

Sportvereine bei PluSport

In rund 90 Sportclubs in der ganzen Schweiz haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung die Möglichkeit, regelmässig Sport zu treiben. Viele Clubs organisieren Turniere und Clubmeisterschaften oder sie nehmen an lokalen, regionalen und nationalen Sportveranstaltungen teil, wie auch am PluSport-Tag.
PluSport arbeitet mit Institutionen zusammen und bietet Sportlektionen an Ort und Stelle an, eine Win-Win-Situation für die Institutionen und die Sportler:innen. 

Grösstes Angebot im Behindertensport

Für 12'000 Mitglieder bietet PluSport mit seinen Clubs eine Vielfalt an Trainings. Im Vordergrund stehen Fitness, soziale Kontakte und Integration durch Sport.

Ob Polysport, Fussball, Unihockey, Schwimmen, Tanzen, Reiten, KIettern, Turnen, Ballspiele, Tandem, Leichtathletik, Nordic Walking oder Badminton - fast alles ist möglich.

In den Sportclubs werden Sportarten erlernt und vertieft, Fähigkeiten gefördert sowie soziale Kontakte gepflegt. Die Sportvereine leisten damit einen grossen Beitrag zur Beibehaltung und Erweiterung von Mobilität und Selbstständigkeit der Clubmitglieder.

Ausgebildete Behindertensportleitende sowie Assistentinnen und Assistenten begleiten fachlich kompetent alle Trainings.

ÜBERSICHT DER PLUSPORT-CLUBS

Möchten Sie regelmässig Sport treiben im Verein Ihrer Region? Suchen Sie eine Sportmöglichkeit für Ihr behindertes Kind? Kennen Sie Jugendliche mit Behinderung, die sich gerne zusammen bewegen möchten?
 

Finden Sie Ihren Sport

Wir suchen dich!

Unsere Clubs suchen immer wieder engagierte Personen als Vorstandsmitglieder oder im Sporttraining. Interessiert?
Hier sind unsere Infos zum Datenschutz und zum Formularversand.

Interesse für die Mitarbeit im Vorstand oder Sportbetrieb

Ich interessiere mich für die Mitarbeit in einem PluSport Sportclub.

Leichtathletik/Athlétisme
Turnen/Gymnastik/Polysport/Fitness/Gymnastique
Diverse Sportarten/Sports divers
Seeländisches Turnfest

Veranstalter: OK Seeländisches Turnfest Kallnach

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 07.06.24 - 08.06.24

Ort: Kallnach

Diverse Sportarten/Sports divers
Regionalturnfest GLZ Mönchaltdorf

Veranstalter: OK Regionalturnfest GLZ

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 08.06.24 - 16.06.24

Ort: Mönchaltorf

Leichtathletik/Athlétisme
Nordic Walking/Marche nordique
Turnen/Gymnastik/Polysport/Fitness/Gymnastique
Diverse Sportarten/Sports divers
Regionales Turnfest RTF-GLZ

Veranstalter: OK RTF-GLZ

Behinderung: DIV

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 08.06.24 - 16.06.24

Ort: Mönchaltorf

Diverse Sportarten/Sports divers
Solothurner Kantonalturnfest Buechibärg

Veranstalter: OK KTF 2024 Buechibärg

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 14.06.24 - 23.06.24

Ort: Lüterkofen

Leichtathletik/Athlétisme
Turnen/Gymnastik/Polysport/Fitness/Gymnastique
Diverse Sportarten/Sports divers
Bündner-Glarner Kantonalturnfest

Veranstalter: OK Bündner-Glarner Kantonalturnfest

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 14.06.24 - 16.06.24

Ort: Domat/Ems

Diverse Sportarten/Sports divers
Mittelländisches Turnfest Belp

Veranstalter: OK Mittelländisches Turnfest

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 15.06.24 - 23.06.24

Ort: Belp

Diverse Sportarten/Sports divers
Verbandsturnfest Neuenkirch

Veranstalter: OK Verbandsturnfest Neuenkirch

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 15.06.24 - 23.06.24

Ort: Neuenkirch LU

Diverse Sportarten/Sports divers
Schwyzer Kantonalturnfest Einsiedeln

Veranstalter: OK Schwyzer Kantonalturnfest 2024

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 15.06.24 - 23.06.24

Ort: Einsiedeln

Diverse Sportarten/Sports divers
Regionalturnfest Sulz-Laufenburg

Veranstalter: OK Turnfest Sulz-Laufenburg

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 20.06.24 - 23.06.24

Ort: Sulz-Laufenburg

Diverse Sportarten/Sports divers
St. Galler Kantonalturnfest

Veranstalter: OK S. Galler Kantonalturnfest

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 22.06.24 - 30.06.24

Ort: Benen

Schwimmen/Natation
33. Klotener Schwimmwettkampf

Veranstalter: Wassersport-Club Kloten WSCK

Behinderung: DIV

Altersklasse: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 22.06.2024

Ort: Kloten, Hallenbad Schluefweg

Leichtathletik/Athlétisme
Turnen/Gymnastik/Polysport/Fitness/Gymnastique
Diverse Sportarten/Sports divers
Kreisturnfest Schofise

Veranstalter: OK Kreisturnfest Schofise

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 22.06.24 - 30.06.24

Ort: Schafisheim

Midsummer Run Bern

Veranstalter: Midsummer Run Bern und PluSport Behindertensport Schweiz

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Kinder, Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 23.06.2024

Ort: Bern

Leichtathletik/Athlétisme
Turnen/Gymnastik/Polysport/Fitness/Gymnastique
Unihockey
Diverse Sportarten/Sports divers
Thurgauer Kantonalturnfest 2024

Veranstalter: OK Thurgauer Kantonalturnfest

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 23.06.2024

Ort: Arbon-Roggwil

Diverse Sportarten/Sports divers
Verbandsturnfest Madiswil

Veranstalter: OK Madis 24

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Jugendliche, Erwachsene

Zeitraum: 28.06.24 - 30.06.24

Ort: Madiswil

Schwimmen/Natation
Procap Schwimmtag Olten

Veranstalter: Procap Sport

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Zeitraum: 24.08.2024

Ort: Olten

Diverse Sportarten/Sports divers
Procap Bewegungs- und Begegnungstag Sargans

Veranstalter: Procap Sport

Behinderung: DIV + NB

Altersklasse: Erwachsene, Jugendliche, Kinder

Zeitraum: 07.09.2024

Ort: Sargans

  • 1

Integration von PluSport-Athleten in TTC Omega Biel-Bienne

Für PluSport Biel Seeland und den Tischtennisclub Omega Biel ist Integration nicht nur ein schönes Wort, sondern gehört zu den Selbstverständlichkeiten. Dies begann 2021, als PluSport Biel Seeland nach Gesprächen mit den Eltern einiger Athleten und den Coaches beschloss, die fleissigsten Athleten für die National Games in St. Gallen anzumelden. Nur waren die Trainingsmöglichkeiten an der Heilpädagogischen Schule in Biel begrenzt, sodass eine Lösung gefunden werden musste, die ein zusätzliches, intensiveres Training ermöglichte. Es wurde vorgeschlagen, die vier Athleten, die an den National Games teilnehmen wollten, in die J+S-Kurse des Tischtennisclubs Omega Biel am Freitagabend zu integrieren. Dadurch hatten sie 90 Minuten zusätzliches Training pro Woche und konnten ein wenig mit viel stärkeren Jugendlichen spielen. Im mündlichen Vertrag mit den Eltern wurden klare Bedingungen gestellt, um an den National Games teilnehmen zu können:

  • Regelmäßige Teilnahme an den zusätzlichen Trainingseinheiten
  • Teilnahme am Special Olympics Tischtennisturnier in Luzern

Die schnellen Fortschritte, die Begeisterung der jungen Spieler und die guten Ergebnisse beim Special-Olympics-Turnier in Luzern haben gezeigt, dass man auf dem richtigen Weg ist. Es wurde daher vorgeschlagen, die Messlatte noch ein wenig höher zu legen, indem das Team als Kandidat für die Vertretung der Schweiz im Tischtennis bei den Summer World Games 2023 in Berlin vorgeschlagen wurde. Was folgte, war eher ein Märchen als die Realität. Die vier Athleten, die sich für die National Games in St. Gallen angemeldet hatten, kehrten mit 12 von 12 möglichen Medaillen zurück und es konnten drei Athleten für die World Games ausgewählt werden. Der Rest ist eine andere Geschichte.

Heute sind es 8 Athleten, die fast jeden Freitag am Training im Tischtennisverein teilnehmen.


Grenzen überwinden bei PluSport Glattal Behindertensport Opfikon Wallisellen

Innovativ sein, heisst nicht immer nur, etwas neues zu schaffen. Auch die Überbrückung der bestehen Lücken und Verbesserung von Mängeln kann innovativ sein. So agiert auch unser Club – PluSport Glattal. Bis vor ein paar Jahren gab es noch keine spezifizierten Sportgruppen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung bei den PluSport Clubs. Der Vorreiter hier war und bleibt PluSport Glattal – vor zwei Jahren wurde die erste Gruppe in Zürich Schwamendingen mit Humania Care gestartet. Vor einem Jahr eine inklusive Klettergruppe für Menschen unabhängig der Behinderung, deren Grossteil die neue Zielgruppe ausmacht. Die Nachfrage im Bereich von Sport und psychischer Beeinträchtigung ist so gross, dass neu eine zweite polysportive Gruppe dazu kommt.

Auch im Rahmen der institutionellen Kooperation und Nachwuchsförderung ist PluSport Glattal Vorreiter – neben dem Sportangebot für Pigna (Kloten) laufen die beiden Sportgruppen neuer Zielpopulation in Zusammenarbeit mit Humania Care und Drahtzug.

Innovativ und ooperativ sein lohnt sich und schafft die neuen Wege, um Sport für jede und jeden zu gewährleisten!

Sportangebote

 


Tischtennis und Karate neu bei PluSport Biel Seeland

Eine breite Palette an Sportangeboten wird bei PluSport Biel Seeland ständig weiter ausgebaut. Von Polysport über Kinderschwimmen bis zu den neuen Angeboten Tischtennis und Karate haben Sportbegeisterte im ganzen Seeland die Möglichkeit, sich aktiv zu betätigen und an Club-Anlässen teilzunehmen.

Info-Flyer PluSport Biel Seeland

Info-Flyer Tischtennis

Website


Karatetraining beim Behindertensportclub Luzern  

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wurde dieses neue Sportangebot in Zusammenarbeit mit Karate Taisho und dem BSC Luzern lanciert. Vom wöchentlichen Karatetraining und an der Swiss Handicap Messe hat Karate Taisho diesen eindrücklichen Kurzfilm gedreht. Herzlichen Dank an alle für das Engagement!  

Infos zum Karate-Angebot des BSC Luzern

Inklusion – zusammen viel erreichen

Die regionale Vernetzung von PluSport-Klubs mit Nachbarsvereinen ist eine Erfolgsgeschichte. Sie können sich regional vernetzen und so auf Vorstands- oder OK-Ebene interessante Synergien nutzen. Die Clubs der Sportler ohne Behinderung profitieren dabei von grösserem Medieninteresse bei der Durchführung gemeinsamer Anlässe. Durch die Koordination einer Agenda kann gegenseitig an Anlässen des Partner-Vereins teilgenommen werden. Gemeinsam verbundene Vereine haben ausserdem ein grösseres gesellschaftliches Gewicht in ihrer Region. 
Über allem steht aber das Überwinden von Barrieren und die Sensibilisierung fürs «Anders sein». Menschen mit Behinderung erhalten dadurch Akzeptanz und Wertschätzung, können sich mit nichtbehinderten Menschen messen und aktiv sein. Für alle Teilnehmer sorgen gemeinsam erreichte Erfolge für positive und bleibende Erinnerungen.

PluSport Rheintal am Jugitag
Am 49. Jugitag des Kinderturnvereins Edelweiss Kriessern/SG unter dem Patronat UBS Kids Cup nahmen im Frühling erstmals zwölf Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung teil. Die jungen PluSportler profitieren vom 2018 gegründeten PluSport Rheintal und seinem Polysport-Angebot. Die Vernetzungsarbeit zwischen dem Behindertensportclub und dem Kinderturnverein ermöglicht den Jugendlichen beider Vereine diese schöne Erfahrung. Der innovative Vorstand von PluSport Rheintal plant in diesem Jahr noch weitere Teilnahmen an Sportanlässen.

Unihockey-Turnier mit dem Behindertensportverein Oberwallis (BSOW) 
Auch im Wallis kam ein Inklusions-Event zustande. Der BSOW initiierte in Brig ein Unihockey-Turnier, an welchem auch ein Dutzend Spieler des National-League-Klubs EHC Visp teilnahmen. In den durchmischten Teams stand die Freude am gemeinsamen Spiel im Vordergrund. Dieser Anlass wird gemäss Projektleiter Carlo Fux und Visps Sportchef Bruno Aegerter nicht einmalig bleiben und in irgendeiner Form eine Fortsetzung finden.

Kontakt:

Katharina Braun

Katharina Braun
Leiterin Dienstleistung und Betreuung Sportclubs

+41 44 908 45 08

Mail

Reto Planzer-Zimmerli

Reto Planzer
Fachperson Sport, Behinderung und Inklusion

+41 44 908 45 71

Mail

In Zusammenarbeit mit diversen Anbietern aus dem Nichtbehindertensport wurden neue, trendige Angebote entwickelt, u.a. Klettern, Karate, Kajak, Headies, Tanzen, Segeln, Blind Jogging etc.

Erfahren Sie hier mehr

Institutionen haben die Möglichkeit, gemeinsam mit PluSport und seinen Mitglieder-Clubs neue Ideen zu verwirklichen wie beispielsweise Schnuppertage, Tage der offenen Tür etc.

Kontaktieren Sie uns!

News aus den Clubs:

Es drohte, eine «trockene» Sache zu werden. An der diesjährigen Delegiertenversammlung gab es nur statutarische Geschäfte zu behandeln. Nichts, was zu knappen Abstimmungsergebnissen führen könnte, nichts, was die Gemüter erhitzen würde. Aber …

Mehr lesen
Alle News

An diesjährigem interkantonalen Spiel- und Sporttag in Amriswil mit dem Thema: «Reise durch Amerika» durften wir 11 Gruppen bei schönen warmen Frühlingswetter zum Sportanlass ins Oberfeld nach Amriswil einladen.

Mehr lesen
Alle News

Ein bemerkenswertes Pilotprojekt von PluSport Region Aarau und dem Schweizer Alpen-Club (SAC) Aarau setzt ein starkes Zeichen für Inklusion und Gemeinschaft.

Mehr lesen
Alle News
Leiterin mit Sportlerin beim Weitsprung

Leiterbörse – wir suchen für unsere Clubs Leiter, Fahrer, Helfer, Vorstandsmitglieder. Machen Sie mit?

Wenn Sie sich in einem Sportclub engagieren möchten, finden Sie hier die aktuellen Angebote.  

Zur Leiterbörse

Beziehungen – Grenzen und Übergriffe

PluSport verurteilt jegliches Verhalten, das die Integrität der bei PluSport aktiven Personen beeinträchtigen könnte.  

Weiterlesen

Titelbild zur Broschüre Beziehungen, Grenzen, Übergiffe, Rollstuhlzeichen mit einer Menschenkarikatur von Phil Hubbe gezeichnet