Controlling-Instrumente & Downloads

Vorlagen, Formulare, Dokumente, Downloads

Für unsere Sportclubs stellen wir eine ganze Reihe nützlicher und notwendiger Dokumente für Administration und Organisation ihres Vereins online zur Verfügung.

Bis jeweils zum 28. Februar müssen Sportclubs mit Unterleistungsvertrag die Controlling-Instrumente für das vorangegangene Jahr einreichen. Die entsprechenden Dokumente lassen sich hier herunterladen. Für allfällige Fragen kontaktieren Sie uns gerne.

Oliver Stejskal

Oliver Stejskal
Verantwortung ULV-Services

+41 44 908 45 10

Mail

Der WAO-Ordner ist eine wertvolle Hilfe mit interessanten Vorlagen, Leitfäden, Checklisten sowie Tipps und Tricks rund ums Thema «Wirkungsvoll auftreten». Der WAO-Ordner unterstützt sie bei der Suche nach Geldgebern, nach Vorstandsmitgliedern und Leiter:innen, vermittelt Tipps z.B. für den Umgang mit Medien, fürs Netzwerken, für die Umsetzung erfolgreicher Events.

Haben Sie den Zugang nicht mehr zur Hand? Wir schicken unseren Mitgliedern diesen umgehend zu, bitte füllen Sie einfach das Formular unten aus.

WAO-Ordner-Zugang

Bitte senden Sie mir den Zugang zum WAO-Ordner

Sie können sich hier zu unseren Datenschutzrichtlinien und zum Formularversand informieren.

An seiner Sitzung vom 16. Februar 2022 hat der Bundesrat beschlossen, einen grossen Teil der geltenden Schutzmassnahmen per 17. Februar 2022 aufzuheben. Grund dafür ist die Entspannung der epidemiologischen Lage in der Schweiz.

Sport allgemein
Damit sind auch die für den Sport geltenden Massnahmen aufgehoben. Die Zertifikats- sowie die Maskenpflicht für die Ausübung von Sport in Innenräumen entfällt. Sport kann somit in Aussen- und Innenbereichen wieder ohne jegliche Einschränkungen durchgeführt werden.

Lager
Für die Organisation von Sportlagern gibt es keine besonderen Empfehlungen mehr. Lager können ohne Einschränkungen durchgeführt werden.

Vorgaben von Kantonen und Anlagebetreibern
Kantone oder einzelne Einrichtungen, Betriebe oder Organisationen können restriktivere Massnahmen beschliessen. Diese gilt es bei der Organisation und Durchführung von J+S-Aktivitäten (Kaderbildung und Angebote für Kinder und Jugendliche) zu berücksichtigen.  

 

 

Informationen des Bundesamts für Gesundheit: