Mitglieder von PluSport

85 Sportclubs und 12000 sportliche Mitglieder gehören zu unserem Verband

PluSport Behindertensport Schweiz ist der Dachverband des Behindertensports und zählt zu seinen Mitgliedern Kantonalverbände, Sportclubs und Kollektivmitglieder. Direkt bei uns angeschlossene Einzelpersonen sind Individual- und Gönnermitglieder. 

Wie bei anderen Sportverbänden gibt es bei PluSport Kantonalverbände und lokale Sektionen, d.h. Sportclubs und Sportgruppen.  Bei ihnen sind die Sportler direkte Mitglieder. Die Sportclubs sind selbständige Sportvereine, die mit eigenen Statuten in diesem Sinne unabhängig vom Dachverband geführt werden.

Unsere 86 Mitglieder-Clubs bieten in allen Regionen der Schweiz Sportangebote für Erwachsene und teilweise auch für Jugendliche und Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen an. Machen Sie sich ein Bild und informieren Sie sich über die Vielfalt an Möglichkeiten. Hier erfahren Sie mehr.

Einzelpersonen können direkt bei PluSport Individualmitglied werden, wenn sie beispielsweise Sportcamps, Kurse oder Trainings besuchen, die von PluSport direkt organisiert werden. Eine Mitgliedschaft ist jedoch nicht Voraussetzung für den Besuch dieser Angebote.

Gönnermitglieder sind Freunde von PluSport und Förderer unseres Nachwuchses im Leistungssport. Dabei wenden wir uns an ein Publikum, welches uns mit einer permanenten, passiven Mitgliedschaft unterstützen will.

Erfahren Sie mehr zu unserer Individual- und Gönnermitgliedschaft.

Breitensport-News:

PluSport hat mit der «UEFA Foundation for Children» seit mehreren Jahren eine Partnerschaft. 18 Kinder aus ganz Europa, darunter zwei PluSportler, durften mit ihren Zeichnungen den offziellen Spielball des UEFA Superpokals mitgestalten.

Mehr lesen
Alle News

Die PluSport Kernausbildung Polysport ist eines von drei Ausbildungsmodulen auf dem Weg zum Behindertensportleiter Polysport. Mit Spass und frischer Luft fällt das Lernen leichter und die Leistungsbereitschaft steigt. Wie bestellt schien während den drei intensiven Kurstagen die Sonne und einzelne Praxislektionen konnten nach draussen verlegt werden.

Wer die PluSport Behindertensport Leiterausbildung in Angriff nimmt, kann sich auf abwechslungsreiches Lernen und Inputs zur Weiterentwicklung seiner Leiterpersönlichkeit freuen.

Mehr lesen
Alle News

Was hat PluSport mit Spinnennetzen und Indiaca am Hut?

Eine ganze Menge! Während der Ausbildung zum Behindertensportleiter vertiefen die Kursteilnehmer ihre Leiterkompetenzen im Behindertensport. Im Einführungskurs, dem Quereinstiegsmodul für J+S-Leiter, wurde eine Beispiellektion «Indiaca» erfolgreich umgesetzt. Als Bewertungsinstrument dient eine Art Spinnennetz.

Mehr lesen
Alle News