Mitglieder von PluSport

85 Sportclubs und 12000 sportliche Mitglieder gehören zu unserem Verband

PluSport Behindertensport Schweiz ist der Dachverband des Behindertensports und zählt zu seinen Mitgliedern Kantonalverbände, Sportclubs und Kollektivmitglieder. Direkt bei uns angeschlossene Einzelpersonen sind Individual- und Gönnermitglieder. 

Wie bei anderen Sportverbänden gibt es bei PluSport Kantonalverbände und lokale Sektionen, d.h. Sportclubs und Sportgruppen.  Bei ihnen sind die Sportler:innen direkte Mitglieder. Die Sportclubs sind selbständige Sportvereine, die mit eigenen Statuten in diesem Sinne unabhängig vom Dachverband geführt werden.

Unsere 86 Mitglieder-Clubs bieten in allen Regionen der Schweiz Sportangebote für Erwachsene und teilweise auch für Jugendliche und Kinder mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen an. Machen Sie sich ein Bild und informieren Sie sich über die Vielfalt an Möglichkeiten. Hier erfahren Sie mehr.

Einzelpersonen können direkt bei PluSport Individualmitglied werden, wenn sie beispielsweise Sportcamps, Kurse oder Trainings besuchen, die von PluSport direkt organisiert werden. Eine Mitgliedschaft ist jedoch nicht Voraussetzung für den Besuch dieser Angebote.

Gönner:innenmitglieder sind Freunde von PluSport und Förderer und Förderin unseres Nachwuchses im Leistungssport. Dabei wenden wir uns an ein Publikum, welches uns mit einer permanenten, passiven Mitgliedschaft unterstützen will.

Erfahren Sie mehr zu unserer Individual- und Gönnermitgliedschaft.

Breitensport-News:

PluSport ermöglicht Action, Begegnungen und Freude. Mitglied Sonja Mössner gibt in ihrem Bericht einen persönlichen und nahen Einblick darin, wie schön ein paar Tage mit PluSport sein können.

Mehr lesen
Alle News

Jetzt die Angebote für's 2023 durchstöbern!

 

Mehr lesen
Alle News

Nach der letzten gelungenen Austragung Ende Oktober 2021 war der Torballsport zurück im Glarnerland! Im Rahmen des 7. Int. Torball-Ziger-Cups kämpften im freundschaftlichen Wettkampf am Samstag, 17. September in den Hallen der Kanti Glarus im Herrenturnier zehn Teams aus Österreich, Italien, Frankreich, Belgien und der Schweiz um den beliebten Bergkristall. Parallel dazu fand zum zweiten Mal der Challenge-Cup statt. Ein Turnier für Damen-, Jugend- und Einsteigerteams.

 

Mehr lesen
Alle News