Geglückter Jahresabschluss mit den Europacup-Rennen in St. Moritz

Die Para-Skirennen World Para Alpine Skiing Europa Cup St. Moritz 2020 konnten erfolgreich durchgeführt werden. Vom 16. – 20. Dezember organisierte PluSport gemeinsam mit St. Moritz Tourismus vier Renntage auf der WM Strecke Corviglia. Dank entsprechendem Schutzkonzept sowie Disziplin aller Beteiligten war St. Moritz einmal mehr das Skihighlight kurz vor dem Jahreswechsel.

Mehr lesen

5. Dezember – ein grosses Dankeschön an alle Freiwilligen

Internationaler Tag der Freiwilligen und Ehrenamtlichen – PluSport schätzt und ehrt die grosse Arbeit, welche von Freiwilligen und Ehrenamtlichen geleistet wird. Und wir haben das «Manifest für die nationale Förderung von freiwilligem Engagement» unterzeichnet, damit der Diskurs weitergeführt wird.

Mehr lesen

3. Dezember - Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

An diesem von den Vereinten Nationen ausgerufenen Gedenk- und Aktionstag ist PluSport voll in seinem Element, um Menschen mit einer Beeinträchtigung Sport und Bewegung zu ermöglichen. Gerade in dieser schwierigen Zeit setzen wir alles daran, so viele Sportangebote wie möglich durchführbar zu machen und unser Ziel weiter zu verfolgen - Inklusion durch Sport.

Mehr lesen

PluSport lanciert Wintercup Para-Schwimmen

Im Para-Schwimmen gibt es weiterhin keine Wettkämpfe unter normalen Bedingungen. Wir haben deshalb ein spezielles Wettkampf-Format entwickelt: Den PluSport-Wintercup für alle und jederzeit zum selber machen.

Mehr lesen

Para-Cycling startet in die Wintersaison

Erfolgreicher Start in die Wintersaison für die Para-Cycling Radgruppe rund um Trainer Dany Hirs. Mit rund 20 Athleten und grossen Ambitionen arbeitet man gezielt in Richtung Paralympics in Tokio.

Mehr lesen

Ballübergabe von Matthias Hüppi an Mia und Fabio

Mia und Fabio spielen im Axpo PluSport Fussballteam FC Wiggenhof und gehören zu den Gewinnern des UEFA-Wettbewerbs. Ihre beiden Zeichnungen zierten zusammen mit 16 weiteren den Spielball des UEFA-Supercup 2020. Einen solchen durften Mia und Fabio nun in Empfang nehmen.

 

Mehr lesen

Inklusives Trainingslager auf dem Gletscher

Anfangs Oktober trafen sich die Athletinnen und Athleten der BASE (Boarding Association Switzerland East) und das Swiss Para-Snowboard Team (SPSBT) von PluSport zu einem gemeinsamen Trainingslager auf dem Hintertuxer Gletscher. Die Idee des integrativen Camps war es, zusammen zu trainieren und gemeinsam voneinander zu profitieren. Das galt auch für die zahlreichen sportlichen Aktivitäten abseits der Piste, wie Footing, Skaten, Fussballspielen und Bouldern.

Mehr lesen

Mit Rekordbeteiligung die «never walk alone» - Laufsaison beendet

Am Samstag, 17. Oktober hat der 34. Bürenlauf in Büren a. d. Aare stattgefunden. Über 700 Teilnehmer starteten in verschiedenen Kategorien. Angefangen bei Schülern, den Vaki/Muki/Erki, über die Läufe 5 und 11,5 km sowie den Nordic Walkern in den letzten beiden Kategorien. Das «never walk alone» -Teilnehmerfeld mit über 40 PluSportler am Start meldet eine Rekordbeteiligung im von Corona geprägten Lauf- Jahr.

Mehr lesen

«mitenand-fürenand»-Oase

Das diesjährige integrative Lager für Jugendliche mit und ohne Behinderung ist eine wunderbare Oase inmitten dieser sonderbaren Zeit. Über 80 Jugendliche, angeleitet von rund 30 Leitenden, verbrachten eine erlebnisreiche Woche mit viel Sport und Spass.

Mehr lesen