PluSport-Tag goes local

Premiere bei PluSport: Das grösste und beliebteste Sportfest für Menschen mit einer Behinderung findet am 11. Juli erstmals in der ganzen Schweiz statt. Nicht in Magglingen, sondern an 24 Orten werden mit dem Konzept «PluSport goes local» Postenläufe für über 50 Gruppen durchgeführt.

Mehr lesen

Die ersten drei PluSportler:innen sind für die Paralympics selektioniert

Am 24. August werden in Tokio die Paralympics eröffnet. Die Schweiz wird in sieben Sportarten antreten und die ersten Teilnehmer:innen sind bekannt: PluSportlerin Nora Meister und Leo McCrea (Schwimmen), Nicole Häusler im Sportschiessen, Nalani Buob im Tennis und PluSportlerin Nicole Geiger mit ihrem Pferd Amigo im Dressurreiten.

Mehr lesen

Corona-Update

Wir freuen uns sehr, dass sich die epidemiologische Lage in den letzten Wochen verbessert hat und die Fallzahlen gesunken sind. Ab Samstag, 26. Juni 2021 wurden die Massnahmen gegen das Corona-Virus stark reduziert und vereinfacht. Das Schutzkonzept Behindertensport wurde aktualisiert. Die Erleichterungen sind nachfolgend beschrieben.

Mehr lesen

Photocredit Mika Volkmann www.mikavolkmann.de

Elena Kratter und Philipp Handler in starker Form

Elena Kratter pulverisiert am Sportfest in Leverkusen mit 15.13 sec (vorher 15.94 sec) ihre Bestleistung über 100 Meter. Auch Philipp Handler zeigte eine starke Leistung und blieb nur 6 Hunderstel unter seiner persönlichen Bestmarke.

Mehr lesen

Sport- und Erlebnismodule für den «Olympic Day» an Schulen

Die olympische Bewegung der Neuzeit begeht heute weltweit den Olympic Day. Zu diesem Anlass präsentiert Swiss Olympic ein Angebot, das Schweizer Schulen fixfertige Sport- und Erlebnismodule bietet, welche die Organisation und Durchführung von Schulsporttagen und Sportlektionen erleichtern»

Mehr lesen

Roger Bolliger forderte Fabian Cancellara bei SRF

Welt- und Europameisterschaften sowie eine Sendung bei SRF: Das waren die vergangenen zwei intensiven Wochen von Para-cycler Roger Bolliger. Im SRF Veloclub bei der live Übertragung der Tour de Suisse, trat Roger gegen den zweifachen Olympiasieger Fabian Cancellara an. Direkt von der WM in Portugal auf dem Ergometer zugeschaltet, ging es virtuell auf die 4.26 km lange Strecke zum Zeitfahren in Frauenfeld.

 

Mehr lesen

Zwei Medaillen für Para-Cyclerin Flurina Rigling

Bei ihrem WM-Debüt schafft Flurina Rigling auch im zweiten Rennen einen Podestplatz: Die 24-Jährige gewinnt an der Para-WM in Portugal nach der Bronzemedaille im Zeitfahren auch noch eine Silbermedaille im Strassenrennen und feiert ihren grössten Karriereerfolg.

Mehr lesen

Bronze für Flurina Rigling bei ihrem WM-Debüt

Die 24-jährige PluSport-Athletin Flurina Rigling gewinnt beim Zeitfahren (Kategorie WC2) an der Weltmeisterschaft in Cascais (POR) die Bronzemedaille. Sie wird Dritte hinter der Deutschen Hausberger und der Kolumbianerin Munevar Florez.

Mehr lesen

Das Sportcamp kann kommen

Ob nah ob fern – Ferien sind toll und sollen für alle ein grossartiges Erlebnis sein! Das zweitägige Reise- und Sportcampsbegleiterseminar ist ein spannendes Puzzle aus praxisbezogenen Inhalten. Das Ziel des Seminares ist, dass du dich gut auf das bevorstehende Camp vorbereitet fühlst und deine Fragen klären kannst.

Mehr lesen