###title###

###content###

###button1### ###button2###

Seit 1960 engagiert sich PluSport für Menschen mit Behinderung und ermöglicht ihnen Integration, Freude und Erfolg durch Bewegung und Sport.

Skip Intro

Sportliche Erfolge

Alle Sportler werden angespornt durch ihre Erfolge, egal ob mit oder ohne Behinderung. Wo im Breitensport die Freude und Emotionen im Vordergrund stehen, sind die Leistungen im Spitzensport zentral. PluSport fördert beides gleichermassen.

Never walk alone

Zum vierten Mal ist PluSport mit seinen Läufern am SwissCityMarathon Lucerne am 29. Oktober 2019 dabei. Unterstützt von der Suva können Läufer mit Behinderung in verschiedenen Kategorien mitmachen.

Weiterlesen

Swiss Handicap Messe – aussergewöhnlich-gewöhnlich

PluSport ist aktiv dabei und organisiert den gesamten Sport- und Bewegungsteil der Messe in einer eigenen Halle. Notiert euch das Datum 29. und 30. November 2019 der nächsten Messe und seid gespannt, welche PluSport-Highlights wir bereithalten werden.

Weiterlesen

Gemeinsam für den Nachwuchs

PluSport fördert den Sportler-Nachwuchs in den Bereichen Sportclubs und Sportcamps sowie den Kader-Nachwuchs in Ausbildung und Spitzensport!

Everything is possible!

Bist du ehrgeizig im Sport und hast eine Körper- oder Sehbehinderung? Wir suchen Nachwuchs in Leichtathletik, Schwimmen, Para-Cycling, Ski und Pferdesport.

Mehr Infos

Sportförderung in unseren Clubs

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sollen regelmässig trainieren können. Wir vermitteln sportbegeisterte Menschen mit Behinderung an regionale Sportclubs. Mit dem Rehabilitationszentrum des Kinderspitals Affoltern am Albis arbeiten wir zusammen, um Kindern nach der Reha den Sport wieder möglich zu machen.

Projekt Reha KiSpi

Qualitätssicherung für unsere Sportclubs und Sportcamps

Eine Aus- oder Weiterbildung im Sport bringt die Teilnehmer beruflich und persönlich weiter. Das Engagement im Behindertensport bringt auch einen fairen Nebenverdienst.

Aus- und Weiterbildung bei PluSport

Sport – Behinderung – Integration

PluSport ist die Dachorganisation des Schweizer Behindertensports. Seit 1960 sind wir das Kompetenzzentrum für Integration und Inklusion durch Sport für Menschen mit Behinderung. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, uns in der Schweizer Gesellschaft weiter umfangreich und wirkungsvoll zu vernetzen.

Zusammenarbeit

PluSport will die Vernetzung mit Universitäten und Hochschulen, mit Reha-Kliniken und Institutionen für Menschen mit Behinderung weiter ausbauen. Zudem nimmt PluSport an diversen Tagungen, Kongressen und Sportanlässen Dritter teil, um die Bekanntheit von PluSport in der Öffentlichkeit zu steigern.

Weitere Informationen

Ohne solide Partner keine Erfolge

Unser Ziel ist es, unsere partnerschaftlichen Verbindungen in sämtlichen Bereichen unserer Tätigkeit zu ergänzen. Dies gelingt uns dank dem vielseitigen und grossen Engagement aller bestehenden und neuen Partner. Ein herzliches Dankeschön für die vertrauensvolle und loyale Zusammenarbeit!

Möchten auch Sie Partner werden?

Dabei sein bei PluSport

Möchten Sie aktiv oder passiv Teil unserer PluSport-Familie sein? Bei PluSport gibt es Individual- und Sympathie-Mitgliedschaften sowie Förder-Mitgliedschaften für Kids und Talente.

Mitgliedschaftsformen bei PluSport

TOP-NEWS:

Während Tagen auf dem Mountainbike, harte Strecken, Berge hoch und runter: Die beiden PluSportler Luca Tavasci und Fabio Bernasconi stellen sich im August dem Etappenrennen Swiss Epic in Graubünden – mit nur einer Hand und teilweise gelähmt.

Mehr lesen
Alle News

Vom 27. bis 29. September 2019 führt Ottobock in Zusammenarbeit mit PluSport das traditionsreiche Sportcamp für Bewegungscracks mit Beinamputation in Meggen/LU durch. Melde dich jetzt an!

Mehr lesen
Alle News

Grosse Ehre für PluSportlerin Sofia Gonzalez: Der 18-jährigen Leichtathletin aus dem Kanton Waadt steht an ihrem ersten «Fête des Vignerons» ein grosser Auftritt bevor.

Mehr lesen
Alle News

Strahlende Gesichter, hohes sportliches Engagement und beste äussere Bedingungen: Der 58. PluSport-Tag in Magglingen war ein gelungener Anlass: 1200 Teilnehmende mit 900 Helfern und Betreuern haben heute am grössten Behindertensportfest der Schweiz eindrücklich gezeigt, wie gelebte Integration durch den Sport funktioniert.

Mehr lesen
Alle News

Das Eidgenössische Turnfest ETF gehört schon wieder der Vergangenheit an. PluSport hat die nationale Plattform in Aarau genutzt, um die beeindruckenden Leistungen seiner Athleten einem grossen Publikum zu präsentieren.

Mehr lesen
Alle News

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung

Bereits mit einer kleinen finanziellen Unterstützung können Sie einem behinderten Menschen die Teilnahme an Sportevents ermöglichen.

Dachverbandspartner

Stiftungsförderer