Sport-Coaching

Gesellschaftliche Veränderung im Behindertensport

Das Bewusstsein für Gesundheit und Nachhaltigkeit, neue Wohnformen und gesteigerte  Anspruchshaltung bei der Freizeitgestaltung sind auch bei unseren aktiven Mitgliedern angekommen. Eine Veränderung die unsere Clubs auch im Sportbetrieb vor neue Herausforderungen stellt. 

Sport-Coaching für PluSport-Mitgliederclubs 

PluSport Schweiz will die Umsetzung des „Konzeptes zur Förderung von Nachwuchs und Sportclubs“ vorantreiben. Ein wichtiges Feld sind die Sportangebote in den Mitgliederclubs. Der Dachverband hat Ressourcen zur Verfügung, um die Clubs bei der Weiterentwicklung und Sicherung ihrer Angebote mittel- und langfristig zu unterstützen. 

Sportberatung

Individuelle Beratung/Coaching Sport-Verantwortliche

Checkliste

diese Analyse der aktuellen Situation zeigt dem Club auf, wo seine Stärken liegen, aber auch wo akuter Handlungsbedarf besteht 

Toolbox

Mit der Ausleihe von vielseitigem Bewegungs- und Sensibilisierungsmaterial können neue Bewegungsformen und Sportarten im bestehenden Angebot gratis ausprobiert werden. Mehr Infos zu Toolbox

Praxis

Beispiellektionen, Inputs zu Qualitätsoptimierungen in bestehenden Sportangeboten oder Weiterbildungskurse zu diversen Themen, Präsentation neuer (Trend-)Sportarten oder Toolbox-Inhalte

Praxis+

Praxisbeilagen zu Bewegungs- und Spielformen in ausgewählten Sportarten. Mehr Infos zu Praxis+

Sportcoach Reto Planzer-Zimmerli wird durch Mitglieder des Ausbildungs-Lehrteams und durch weitere Ausbildungsfachleute beim Support der Sportclubs vor Ort unterstützt. 

Profitieren Sie von diesem (grösstenteils kostenlosen) Angebot. Der Dachverband will gemeinsam mit den Sportclubs-Verantwortlichen rechtzeitig Massnahmen ergreifen, um den Fortbestand der Organisation mit seiner dezentralen Mitgliederstruktur auch langfristig sicher zu stellen.  

Reto Planzer-Zimmerli

Reto Planzer-Zimmerli
Sportcoach

+41 44 908 45 07

Mail


PluSport hat mit der «UEFA Foundation for Children» seit mehreren Jahren eine Partnerschaft. 18 Kinder aus ganz Europa, darunter zwei PluSportler, durften mit ihren Zeichnungen den offziellen Spielball des UEFA Superpokals mitgestalten.

Mehr lesen
Alle News

Die PluSport Kernausbildung Polysport ist eines von drei Ausbildungsmodulen auf dem Weg zum Behindertensportleiter Polysport. Mit Spass und frischer Luft fällt das Lernen leichter und die Leistungsbereitschaft steigt. Wie bestellt schien während den drei intensiven Kurstagen die Sonne und einzelne Praxislektionen konnten nach draussen verlegt werden.

Wer die PluSport Behindertensport Leiterausbildung in Angriff nimmt, kann sich auf abwechslungsreiches Lernen und Inputs zur Weiterentwicklung seiner Leiterpersönlichkeit freuen.

Mehr lesen
Alle News

Was hat PluSport mit Spinnennetzen und Indiaca am Hut?

Eine ganze Menge! Während der Ausbildung zum Behindertensportleiter vertiefen die Kursteilnehmer ihre Leiterkompetenzen im Behindertensport. Im Einführungskurs, dem Quereinstiegsmodul für J+S-Leiter, wurde eine Beispiellektion «Indiaca» erfolgreich umgesetzt. Als Bewertungsinstrument dient eine Art Spinnennetz.

Mehr lesen
Alle News