Zürcher Sportfest

Zürcher Sportfest 2020 in Uster – der Breitensportanlass für alle!

Am Sonntag, 27. September stellen Sportvereine der Region Uster ihr Angebot vor, und ihr könnt verschiedene Sportarten und Spiele ausprobieren. Zahlreiche OL-Strecken können kostenlos absolviert werden. Ein Sportanlass für die ganze Familie – für alle!

Der OL ist weiterhin das Herzstück des Grossanlasses. Mehrere OL-Stecken sind barrierefrei für Fussgänger mit Behinderung. Die Walk-OL-Strecke ist zudem rollstuhlgängig.
Das Rahmenprogramm ist weit mehr als nur Garnitur. Im Format «Games» präsentieren lokale Sportvereine ihre Sportart, Interessierte können sich dort gratis sportlich vergnügen.

Ein Hauptanliegen des Zürcher Sportfests ist das Schaffen einer Begegnungs- und Austauschplattform zwischen der Bevölkerung und den lokalen Sportvereinen. Wie bereits 2018 und 2019 ist PluSport Event-Partner der Organisatoren.

Alle Klassen aus der Region sind herzlich willkommen beim Sportfest. Schülerinnen und Schüler können individuell oder im Klassenverbund mit Begleitung der Lehrperson teilnehmen.

Weitere Informationen zum Schülercup

Privatpersonen können sich zum OL vorgängig anmelden. Die Teilnehmerzahl ist am Morgen und Nachmittag auf jeweils 300 Läufer beschränkt. Der Anmeldelink wird hier noch angegeben, sobald wir ihn vom Sportamt erhalten. Eine Anmeldung vor Ort ist bei freien Plätzen ebenfalls möglich.

An allen Festaktivitäten kann man ohne Anmeldung teilnehmen.

LäuferInnen mit einer Sehbehinderung werden gebeten, sich ihren Guide vorgängig selbständig zu organisieren. Wer einen Guide sucht, meldet sich am besten beim Lauftreff Limmattal www.lauftrefflimmattal.ch. Zusätzliche und aktuelle Infos zum Zürcher Sportfest findest du auf www.zuerchersportfest.ch.

Bildquelle: Sportamt Kanton Zürich, Raphael Niederer