Mit Hilfsmitteln werden verschieden Behinderungsarten simuliert
Zurück

Ausbildungsmodule Schneesport in Fiesch

Das Wallis zeigte sich von seiner gastfreundlichsten Seite für unsere Schneesport Ausbildungsmodule auf der Fiescheralp. Über 40 Teilnehmer revangierten sich mit viel Motivation und Engagement.

In insgesamt acht Klassen, aufgeteilt auf verschiedene Schneesportgeräte, Sprachen und Behinderungsarten erlebten unsere Teilnehmer der Ausbildungsmodule drei hochspannende Tage auf dem Schnee. Beispielsweise wurde unterrichtet, wie man sehbehinderte Langläufer führt, mit einem Dualskibob die Piste runterkurvt oder Menschen mit geistigen Behinderungen das Skifahren beibringt.

In einzelnen Gruppen kamen im Verlaufe des Kurses Menschen mit den entsprechenden Beeinträchtigungen dazu, sodass das Gelernte gleich angewendet werden konnte.

Wir wünschen allen Teilnehmenden einen tollen Winter und hoffen, möglichst viele von ihnen in unseren Camps als Leiter wieder anzutreffen.

Skifahren mit Prothese
Selbsterfahrungen im Einbeinskifahren
Auch das Liftfahren muss mit dem Dualskibob geübt werden
Erste Erfahrungen im und hinter dem Dualski
Mit dem Dualksi in voller Fahrt
Guiding einer Skifahrerin mit Sehbehinderung
Langlauf mit Sehbehinderung
Immer viel Spass auf der Piste
Winterliche Grüsse aus Fiesch
Spass im Schnee mit der Behindertensportgruppe Oberwallis