Zurück

Für Luca Tavasci ist nach dem Bike Cup Ostschweiz vor dem Swiss Epic

Bei Regen startete Luca Tavasci zum Bike Cup Ostschweiz. Danach erwarteten ihn auf den Wiesenpassagen der Biathlon Arena Lenzerheide eine regelrechte Schlammschlacht. «Aber wir sind ja Outdoor-Sportler», so Tavasci nach dem Event, «das Rennen machte trotzdem Spass und wir sind zufrieden mit unseren Leistungen».

Mit ‘wir’ meint Luca Tavasci sich und seinen Freund Kilian Badrutt. Die beiden bestritten das Rennen als Vorbereitung auf ein weit grösseres Projekt: Das fünftägige Etappenrennen Swiss Epic, das im August über 350km quer durch Graubünden stattfindet.

Ebenfalls in der Ostschweiz am Start war ein zweites inklusives Rennteam mit Fabio Bernasconi (Lähmung an den unteren Extremitäten) aus Gross/ZH und Rene Hutter.

Rangliste Fun Herren (Luca und Kilian)
http://www.timingservices.ch/Ranglisten/Lenzerheide/2019_06_22/Fun_Herren.pdf

Rangliste Fun Masters (Fabio und René)
http://www.timingservices.ch/Ranglisten/Lenzerheide/2019_06_22/Fun_Masters.pdf

Fabio Bernasconi (mitte Nr. 259)