Zurück

Erfolgreicher Saisonstart für unsere Skifahrer

Bigna Schmidt, Elena Kratter, Thomas Pfyl und Thibault Trancart mit Guide Mano Pauli – sie alle standen beim Saisonauftakt in der Skihalle von Landgraaf/NED auf dem Europacup-Podest. Bei den sitzenden Athleten konnte der Berner Micha Waefler ebenfalls einen dritten Platz herausfahren.

Die Para Skirennen in der holländischen Halle von Landgraaf sind jeweils das erste Kräftemessen der Saison. Das Team reist nun nicht wie vorgesehen für weitere Rennen nach Finnland (zu wenig Schnee), sondern fährt nach Österreich in ein Trainingslager.

Resultate
World Para Alpine Skiing Europacup in Landgraaf  vom 08. – 09.11.2018

1. Slalom
Frauen Stehend
1. Marie Bochet FRA, 2. Bigna Schmidt SUI3. Elena Kratter SUI

Herren Stehend
1. Arthur Bauchet FRA, 2. Thomas Pfyl SUI, 3. Roger Puig David AND. Ferner  7. Robin Cuche SUI

Herren Sitzend
1. Jeroen Kampschreur NED, 2. Rene de Silvestro ITA, 3. Micha Wäfler SUI

2. Slalom
Frauen Stehend
1. Marie Bochet FRA, 2. Bigna Schmidt SUI3. Elena Kratter SUI

Herren Sitzend
1. Jeroen Kampschreur NED, 2. Rene de Silvestro ITA, 3. Niels de Langen NED. Ferner 6. Stephan Gmuer SUI

Herren Sehbehindert
1. Neil Simpson GBR, 2. Hyacinthe Deleplace FRA, 3. Thibault Trancart mit Guide Manoelle Pauli SUI