Gruppe mit Samichlaus und Schmutzli
Zurück

Der «Circus Conelli - Das Original» bezaubert PluSport Zirkusbesucher

Vorweihnachtszeit ohne das Original der Schweizer Weihnachtszirkusse, den Circus Conelli – das kann man sich kaum mehr vorstellen. Und so hiess es am 7. Dezember wieder «Manege frei» auf dem Bauschänzli.

Voller Vorfreude auf ein spannendes Zirkusprogramm erschienen zahlreiche Mitglieder von PluSport-Sportclubs, Leitende, Mitarbeitende, Partner, Gönner und Sponsoren und stimmten sich zusammen auf die Adventszeit ein.

Liebevoll vom Circus Conelli empfangen, erhielt auch gleich jeder beim Eingang das heiss erwünschte Sternchen auf der Wange. Weiter ging es zum Samichlaus, der in seinem Jutesack für jeden ein Biberli bereithielt. Im weihnächtlich funkelnden Zirkuszelt kam das Publikum in den Genuss von Artistik der Extraklasse, vorgetragen von international ausgezeichneten Artisten. Nebst Top-Akrobatik und Jonglierkunst sorgten vor allem die beiden Clowns Roli und Gaston für grossartige Lacher. Wahrlich ein wunderbarer Nachmittag!

Diese Sondervorstellung ist ein jährliches Highlight in der Zusammenarbeit der Stiftung Denk an mich und PluSport Behindertensport Schweiz, unterstützt von Circus Conelli, Connyland AG und dem Rest. Metropol, Zürich.  

Gastgeber Sara Meyer DAM und René Will PluSport mit Nationalrat Christian Lohr
Empfang mit Sternchen
Samichlaus
Schmutzli
Ansprache im Circus Zelt