Willkommen bei PluSport

PluSport ist die Dachorganisation des Schweizer Behindertensports. Seit mehr als 50 Jahren sind wir mit rund 12'000 Mitgliedern das Kompetenzzentrum der Integration durch Sport für Menschen mit Behinderung. Wir bieten Emotionen durch Bewegung in über 90 Sportcamps und 460 Angeboten der PluSport-Clubs. Als Swiss Paralympic Stifter fördert PluSport auch den Spitzensport.

[mehr erfahren...]

 

Tuesday 28.02.2017

Nominierung zur Sportlerin des Jahres der Stadt Winterthur

Abassia Rahmani ist die Newcomerin des Jahres von Swiss Paralympic und... [weiterlesen ...]

Monday 06.02.2017

Letzter ULV-Workshop mit 30 VertreterInnen aus PluSport-Clubs der Deutschschweiz und Romandie

Zwei Jahre lief der Prozess für die Erarbeitung eines neuen Unterleist... [weiterlesen ...]

Monday 30.01.2017

Tendenz Abstieg - Präferenz Aufstieg?

An der Entwicklungskonferenz vom Samstag 28 Januar 2017 haben wir uns... [weiterlesen ...]


 

 

  • Swiss Olympic
  • Swiss Paralympic Committee

NEWS

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Kategorieauswahl:
 
28.02.17

Nominierung zur Sportlerin des Jahres der Stadt Winterthur

Abassia Rahmani ist die Newcomerin des Jahres von Swiss Paralympic und wird jetzt als Sportlerin des Jahres der Stadt Winterthur nominiert. Mit dem 4. Platz über 200m an den Paralympics in Rio 2016, sorgte die 24-Jährige der LV...

 
28.02.17

2017 Swiss Para Alpine Skiing Championships

Melden Sie sich jetzt für die Ski SM vom 1.-2. April in Veysonnaz an.

 
20.02.17

Gelungene WM-Premiere für Luca Tavasci

An der Para WM Ski nordisch im deutschen Finsterau skatet der Engadiner nach Rang elf über die Langdistanz klassisch im Mitteldistanz-Rennen über 10 km auf Position 22.

 
9.02.17

Startschuss Assistenzmodule 2017

Was ist eine Spina bifida? Wie reagiere ich bei einem epileptischen Anfall? Wie unterstütze ich meine Sportler am besten?

 
8.02.17

«Ich kann noch viel von erfahrenen Läufern lernen»

Luca Tavasci wohnt im Engadin. Dass er ein Langläufer ist, erstaunt also nicht wirklich. Dass er aber mit nur einer Hand und damit einem Stock läuft, hingegen schon. Der 23-Jährige macht dies so gut, dass er im Februar an der...

 
7.02.17

Fussballturnier in Herrliberg

Sportlicher Ehrgeiz, Motivation und Durchhaltewillen stehen auch bei Behinderten im Mittelpunkt, was beim grossen Fussballturnier in Herrliberg am Wochenende wieder bewiesen wurde.

 
6.02.17

Letzter ULV-Workshop mit 30 VertreterInnen aus PluSport-Clubs der Deutschschweiz und Romandie

Zwei Jahre lief der Prozess für die Erarbeitung eines neuen Unterleistungsvertrages (ULV) für die Mitgliederclubs von PluSport Behindertensport Schweiz.

 
31.01.17

Schweizer bereit für weitere Grosstaten

Am letzten Tag der Para WM Ski alpin blieb den Schweizern ein Podestplatz im Slalom verwehrt. Mit Christoph Kunz, Weltmeister im Super-G und den beiden sensationellen Silbermedaillen der Youngsters Théo Gmür (Riesenslalom) und...

 
31.01.17

Théo Gmür gewinnt überraschend Silber

Am zweitletzten Tag der World Para Alpine Skiing WM darf sich die Schweiz erneut über eine Medaille freuen. Mit einer beherzten Leistung gelingt dem jungen Walliser Théo Gmür der Husarenstreich. Er wird im Rennen der Kategorie...

 
30.01.17

Tendenz Abstieg - Präferenz Aufstieg?

An der Entwicklungskonferenz vom Samstag 28 Januar 2017 haben wir uns voll und ganz der Nachwuchsförderung auf allen Ebenen des Verbands und der Mitgliederclubs gewidmet, nach dem Motto: «Die Trends zeigen immer noch nach unten...

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von

1

2

3

Nächste >

IM ZEICHEN DER SOLIDARITÄT

box ende