World Para Alpine Skiing Europa Cup St. Moritz

St. Moritz und die Elite des Paraskisports

PluSport organisiert gemeinsam mit St. Moritz Tourismus Sport&Events die Internationalen Para-Skirennen auf der WM-Strecke Salastrains. 2019 sorgten PluSport-Athlet Thomas Pfyl mit zwei Medaillen und Christoph Kunz mit einer Medaille für für eine gutes sportliches Resultat der Schweiz. 2020 finden die Para-Skirennen vom 16. – 20. Dezember statt.

Im Jubiläumsjahr plant PluSport vier Europacup Rennen sowie die legendäre PluSport Parallel-Challenge. Wie im vergangenen Jahr stehen wir Rennen in den technischen Disziplinen Riesenslalom und Slalom an. In den vergangenen Jahren durfte stets die gesamte Weltspitze in St. Moritz begrüsst und angefeuert werden. Aktuell sind die Erwartungen aus bekannten Gründen ein wenig zurückhaltender. „St. Moritz ist für die Athleten mehr als nur ein Skirennen und wird regelmässig als Lieblingsdestination bezeichnet,“ bemerkt Matthias Schlüssel, Leiter Spitzensport und Projektleiter der Para-Skirennen in St. Moritz. Man darf also gespannt sein, wie das Fahrerfeld aussehen wird, die Verantwortlichen sind jedoch zuversichtlich und freuen sich wiederum auf spannende und spektakuläre Renntage. Weitere Details zum Renn-, sowie Rahmenprogramm folgen in Kürze. Reservieren Sie sich schon heute das Datum und besuchen Sie die Para-Skirennen im schönen Oberengadin.

Bitte beachten: bei Klick auf die nächste Seite muss aus technischen Gründen der Accordeon (blauer Balken) erneut geöffnet werden.

Herzlichen Dank!

Haben Sie Interesse die Para-Skirennen zu unterstützen? Sei es als Gönner, Spender oder Sponsor? Kommen Sie ungeniert auf uns zu, wir freuen uns über Ihr Interesse und mögliche Partnerschaft.

Bandensponsoren, Gönner und Spender 2019

Kontakt:

René Pfister

René Pfister
Events & Sponsoring

+41 44 908 45 13

Mail