IPC Alpine Skiing World Cup St. Moritz

11.-16. Dezember 2017:
St. Moritz im Zeichen der Integration

Dieser herausragende Event wird von PluSport gemeinsam mit dem langjährigen Partner Tourismus St. Moritz und dessen motivierten Voluntaris professionell organisiert und durchgeführt.

Vom 11. – 15. Dezember 2017 organisiert PluSport gemeinsam mit dem OK St. Moritz Sport & Events zum sechsten Mal den IPC Alpine Skiing World Cup. Verfolgen Sie vor Ort, wenn rund 80 Sportler aus 18 Nationen während fünf Tagen im Oberengadin gastieren und ihr Können unter Beweis stellen.

Am Samstag, 16. Dezember, messen sich Skifahrer mit und ohne Behinderung an der beliebten PluSport Parallel Challenge.

IPC Alpine Skiing World Cup St. Moritz 11. – 15. Dezember 2017

Während diesen 5 Tagen finden mehrere Trainings und vier Weltcuprennen statt. Erstmals werden keine technischen sondern Speed Disziplinen ausgetragen. Die Athleten rauschen mit bis zu 125Km/h über die Corviglia.

Integrativer Gäste-Event - PluSport Parallel Challenge 15./16. Dezember 2017

Mit der PluSport Parallel Challenge bieten wir Ihnen die Möglichkeit, selber aktiv ins Geschehen einzugreifen. Messen Sie sich mit den paralympischen Athleten, Prominenten sowie den weiteren Gästen im Parallelslalom. Das eigens entwickelte Faktorensystem stellt sicher, dass die verschiedenen Stärkeverhältnisse ausgeglichen werden, und ein spannender und fairer Wettkampf stattfindet. Im Anschluss ans Rennen findet direkt im Zielraum die Siegerehrung statt.

Zudem bieten wir allen Parallel Challenge Teilnehmern einen Gratis-Service mit Gusti Bruhin, dem langjährigen Servicemann von Swiss Paralympic Ski Team. Bringen Sie am Freitag einfach ihre Skier mit zum Welcome Drink im Hotel Crystal.

Die Teilnahmegebühr beträgt SFr. 50.00.

Viel Spass und attraktive Preise sind garantiert!

Ablauf Gäste-Event

Rahmenprogramm Gäste-Event 15./16. Dezember 2017

Mit oder ohne Parallel Challenge erwartet unsere Gäste ein attraktives Rahmen-programm. Am Freitag während des Tages finden je nach Wetterkapriolen die letzten beiden Weltcuprennen statt, bevor das eigentliche Rahmenprogramm des Gäste-Events startet.

Am Samstag bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, im Senso-Parcours eigene Erfahrungen mit einem Mono-Bob oder Blindenskifahren zu machen, selbst-verständlich begleiten wir sie und sorgen für ein unfallfreies und bleibendes Erlebnis.

Im Zielraum betreiben wir während der Parallel Challenge ein kleines Village mit Food, Drinks und weiteren Attraktionen.

Ablauf Gäste-Event

Ablauf Gäste-Event 15./16. Dezember 2017

Freitag, 15. Dezember 2017

10.00 / 13.00 Uhr       Weltcuprennen (Downhill, Super-G)
Bis 16.00 Uhr             Individuelle Anreise und Einchecken im Hotel
16.00 – 18.00 Uhr      Welcome Drink Hotel Crystal
                                   Professioneller Skiservice mit Gusti Bruhin
Ab 18.30 Uhr              Warm-up Party mit Flying Dinner im Bamyan

Samstag, 16. Dezember 2017

Ab 8.00 Uhr                Startnummernausgabe
8.30 – 9.15 Uhr          Streckenbesichtigung mit Coaching
9.30 Uhr                     Start PluSport Parallel Challenge 2017
                                   Eröffnung Senso-Parcours
                                   Eröffnung Village
Ab 16.00 Uhr              Siegerehrung PluSport Parallel-Challenge 2017

Während des ganzen Tages bieten wir unseren Gäste die Möglichkeit, im Senso-Parcours eigene Erfahrungen mit einem Mono-Bob oder Blindenskifahren zu machen, selbstverständlich begleiten wir sie und sorgen für ein unfallfreies und bleibendes Erlebnis. Zudem betreiben wir im Zielraum ein kleines Village mit Food, Drinks und weiteren Attraktionen.


Verbandspartner

Unsere Partner IPC Alpine Skiing Worldcup St. Moritz