Athleten

Höchstleistungen bis zu den Paralympics

Unsere Kaderathleten trainieren regelmässig im In- und Ausland und bereiten sich vor für Höchstleistungen an nationalen internationalen Wettkämpfen. Disziplin und Ehrgeiz führen sie zu grossen Erfolgen im paralympischen Sport.

Gemeinsam mit dem Swiss Paralympic Committee sorgt PluSport für optimale Rahmenbedingungen.

Unsere Kaderathletinnen und Kaderathleten

Elite Athleten

Name: Christoph Sommer
Wohnort: Utzensdorf/BE
Jahrgang: 1972
Disziplin: Marathon
Wettkampfklasse: T46
Behinderung: Linker Unterarm amputiert
Social Media: Web

Sportliche Erfolge:
6. Rang Marathon Paralympics 2016 in Brasilien
11. Rang Marathon Paralympics 2012 in England
7. Rang 5000m Paralympics 2008 in China
1. Rang 5000m EM Leichtathletik 2005 in Finnland
3. Rang 1500m EM Leichtathletik 2005 in Finnland
1. Rang 5000m EM Leichtathletik 2003 in Niederlande
1. Rang 1500m EM Leichtathletik 2003 in Niederlande
6. Rang 5000m Paralympics 2000 in Australien
8. Rang Marathon Paralympics 2000 in Australien
3. Rang 5000m WM 2002 in Frankreich
3. Rang 1500m EM 2001 in Holland
4. Rang 5000m EM 2001 in Holland 

 

Name: Philipp Handler
Wohnort: Embrach/ZH
Jahrgang: 1991
Disziplinen: 100m und 200m
Wettkampfklasse: T13
Behinderung: Sehbehinderung (Achromatopsie)
Social Media: Facebook und Web

Sportliche Erfolge:

9. Rang 100m WM 2019 i Dubai
Bronzemedaille 200m IPC EM 2018 in Deutschland
5. Rang 100m IPC EM 2018 in Deutschland
Bronzemedaille 100m IPC EM 2016 in Italien
9. Rang 100m Paralympics 2016 in Brasilien
4. Rang 100m IPC WM 2015 in Katar
7. Rang 200m IPC WM 2015 in Katar
Bronzemedaille 100m IPC EM 2014 in Wales
10. Rang 100m Paralympics 2012 in England
13. Rang 200m Paralympics 2012 in England

 

Name: Abassia Rahmani
Wohnort: Wila/ZH
Jahrgang: 1992
Disziplinen: 100m und 200m
Wettkampfklasse: T62
Behinderung: Beidseitige Unterschenkelamputation
Social Media: Web

Sportliche Erfolge:
12. Rang 100m WM Dubai 2019
Europameisterin 200m 2018 in Deutschland
4. Rang 200m Paralympics 2016 in Brasilien
11. Rang 100m Paralympics 2016 in Brasilien
Bronzemedaille 100m IPC EM 2016 in Italien
Topresultate an internationalen Meetings

 

Name: Sofia Gonzalez
Wohnort: Jongny/VD
Jahrgang: 2001
Disziplin: 100m und 200m
Wettkampfklasse: T63
Behinderung: Oberschenkelamputation

Sportliche Erfolge:
5. Rang 100m WM 2019 Dubai
9. Rang Weitsprung WM 2019 Dubai
4. Rang 100 m EM 2018 Berlin

Name: Elena Kratter
Wohnort: Vorderthal/SZ
Jahrgang: 1996
Disziplinen: 100m, 200m
Wettkampfklasse: T63
Behinderung: Unterschenkel amputiert
Social Media: Blog

Name: Céline Van Till
Wohnort: Grand-Lancy
Jahrgang: 1991
Disziplinen: 100m, 200m
Wettkampfklasse: T36
Behinderung: schweres Schädelhirn-Trauma

Förderkader

Name: Alain Bader
 

Name: Patrick Stoll

 

Name: Peter Dick

Elite Athleten

Name: Roger Bolliger
Wohnort: Bottenwil/AG
Jahrgang: 1974
Disziplinen: Strasse und Bahn
Wettkampfklasse: MC2
Behinderung: Oberschenkelamputation rechts

Sportliche Erfolge:
10. Rang Strassenrennen Weltmeisterschaften 2018 Italien
9. Rang Bahn Verfolgung Paralympics 2016 Brasilien
10. Rang Zeitfahren Strasse Paralympics 2016 Brasilien
20. Rang Bahn 1 km Paralympics 2016 Brasilien
27. Rang Strassenrennen Paralympics 2016 Brasilien
5. Rang Zeitfahren Bahn-WM 2014 Mexiko
7. Rang Zeitfahren Strassen-WM 2014 in den USA

 

Name: Christoph Wynistorf
Wohnort: Rüedisbach/BE
Jahrgang: 1985
Disziplinen: Bahn Tandem: 200 m, 1000 m
Wettkampfklasse: B
Behinderung: Blind

Sportliche Erfolge:
20. Rang 1000 m Einzelverfolgung WM 2019 in Apeldoorn
19. Rang 200 m Sprint WM 2019 in Apeldoorn

Hervé Krebs (Guide von Christoph Wynistorf)

Förderkader

Fabiano Wey

 

 

Adolf Auf der Maur

Patrick Ifanger

 

Kamel Vauclair

Name: Nicole Geiger
Wohnort: Zeinigen/AG
Jahrgang: 1963
Disziplinen: Individual und Team
Wettkampfklasse: IV
Behinderung: inkomplette Tetraplegie
Social Media: Web

Sportliche Erfolge:
3. Rang Individual-Championship EM 2017 Göteborg (SWE)
3. Ranng Freestyle EM 2017 Göteborg (SWE)

 

Name: Matthias Klausener
Wohnort: Seewen/SO
Jahrgang: 1962
Disziplinen: Para-Dressage
Wettkampfklasse: Grade Ib G IV/ P 23
Behinderung: Gehbehinderung
Social Media: Web

Elite Athleten

Name: Nadine Lüthi
Wohnort: Pfungen/ZH
Jahrgang: 1996
Disziplinen: Brustschwimmen, Rückenkraul
Wettkampfklasse: S7/SB7/SM7
Behinderung: Apert-Syndrom

 

Name: Joshua Grob
Wohnort: Middlesbrogh/UK
Jahrgang: 1996
Disziplinen: 400m Freistil, 100m Freistil, 50m Freistil
Wettkampfklasse: S8/SB7/SM8
Behinderung: Cerebralparese
Social Media: Facebook

Sportliche Erfolge:
7. Rang 50m Freistil World Para Swimming Championships London 2019
Silbermedaille 50m Freistil EM 2018 in Irland
Bronzemedaille 400m Brust EM 2018 in Irland
5. Rang 100m Freistil EM 2018 in Irland

 

Name: Nora Meister
Wohnort: Lenzburg/AG
Jahrgang: 2003
Disziplinen: Kraul, Rückenkraul
Wettkampfklasse: S8/SB7/SM8
Behinderung: Arthrogryposis multiplex congenita

Sportliche Erfolge:
Bronzemedaille 400 m Freistil World Para Swimming Championships London 2019
Europameisterin 100m Rücken EM 2018 Irland
Europameisterin 400m Freistil EM 2018 Irland
2. Rang 100m Freistil EM 2018 Irland

 

Name: Stephan Fuhrer
Wohnort: Greifensee/ZH
Jahrgang: 1967
Disziplinen: Brustschwimmen, Rückenkraul, Freistil
Wettkampfklasse: SM5/SB4/S5
Behinderung: Paraplegie

 

Sportliche Erfolge:
Silbermedaille 100m Brust EM 2018 in Irland
Bronzemedaille 50m Freistil EM 2018 in Irland
Bronzemedaille 100m Freistil EM 2018 in Irland
1. Platz 50m Freistil World Para Swimming Copenhagen 2018

Förderkader

Anna-Lea Aeschlimann

 

Mirjam Blattmann-Süess

Ilaria Renggli

 

Alexander Gutbrod

Elite Athleten

Name: Robin Cuche
Wohnort: Saules/NE
Jahrgang: 1998
Disziplinen: Slalom, Riesenslalom
Wettkampfklasse: LW 9-2
Behinderung: Hemiplegie
Social Media: Facebook

Sportliche Erfolge:
4. Rang Super Kombination WM Kranjska Gora (SLO) und Sella Nevea (ITA)
8. Rang Abfahrt Paralympics PyeongChang 2018 Korea
2. Rang Superkombination Weltmeisterschaften 2017 Italien

 

Name: Theo Gmür
Wohnort: Haute-Nendaz/VS
Jahrgang: 1996
Disziplinen: Slalom, Riesenslalom, Super-G, Abfahrt, Super-Kombination
Wettkampfklasse: LW 9-1
Behinderung: Hemiplegie

Sportliche Erfolge
1. Rang Super G WM 2019 Kranjska Gora (SLO) und Sella Nevea (ITA)
1. Rang Abfahrt WM 2019 Kranjska Gora (SLO) und Sella Nevea (ITA)
2. Rang Riesenslalom WM 2019 Kranjska Gora (SLO) und Sella Nevea (ITA)
Paralympic Champion Abfahrt PyeongChang 2018 Korea
Paralympic Champion Super-G PyeongChang 2018 Korea
Paralympic Champion Riesenslalom PyeongChang 2018 Korea
2. Rang Riesenslalom Weltmeisterschaften 2017 Italien

 

Name: Thomas Pfyl
Wohnort: Schwyz/SZ
Jahrgang: 1987
Disziplinen: Slalom, Riesenslalom, Super-G, Abfahrt
Wettkampfklasse: LW 9-2
Behinderung: Hemiparese rechts
Social Media: Facebook und Web

Sportliche Erfolge:
2. Rang Super Kombination WM 2019 Kranjska Gora (SLO) und Sella Nevea (ITA)
9. Rang Abfahrt Paralympics PyeongChang 2018 Korea
9. Rang Super-G Paralympics PyeongChang 2018 Korea
7. Rang Super-Kombination Paralympics 2018 Korea
2. Rang Slalom Paralympics 2006 Italien
3. Rang Riesenslalom Paralympics 2006 Italien

 

Name: Bigna Schmidt
Wohnort: Davos/GR
Jahrgang: 1997
Disziplinen: Slalom, Riesenslalom
Wettkampfklasse: LW 5-7
Behinderung: TAR (Thrombocytopenia-Absent Radius Syndrome)

Sportliche Erfolge:
Top 10 Plätze an Weltmeisterschaften

Förderkader

Name: Manoelle Pauli

 

 

Name: Thibault Trancart
 

Name: Ueli Rotach

 

Name: Luca Tavasci
Wohnort: Samedan/GR
Jahrgang: 1993
Disziplinen: Mittel und Langdistanz
Wettkampfklasse: LW8
Behinderung: Aplasie der linken Hand
Social Media: Facebook und Instagram

Sportliche Erfolge:
11. Rang Sprint Paralympics PyeongChang 2018 Korea
11. Rang Langdistanz IPC WM 2017 in Finsterau
22. Rang Mitteldistanz IPC WM 2017 in Finsterau

Name: Michael Fässler

Name: Luzia Joller

Name: Stephanie Baumann