Trendsport

Trends im Behindertensport - Neuheiten für junge Sportler

Kajak, Karate, Klettern, Marathon, Blind Jogging und Segeln für alle. Egal, welche Voraussetzung der Sportler mitbringt, jede dieser Sportarten wurde adaptiert, sei es mit Hilfsmitteln, Spezialgeräten oder einfachen Formen der Ausführung.

Neue Trends dank neuen Partnern

Durch neue Kontakte entstanden neue Partnerschaften und so auch neue Sportdisziplinen, die gemeinsam präsentiert, lanciert und teilweise bereits durchgeführt wurden. Vermehrt als Plattform nutzt PluSport Schnuppertage, die sehr beliebt, gut frequentiert und nachhaltig sind. Ausserdem konnten wir zusammen mit unserem Partner Axpo auch im vergan­genen Jahr einige neue Fussballmannschaften gründen. So bestehen nun bereits mehrere «Axpo PluSport-Teams», die an unseren regionalen Fussballturnieren sowie diversen weiteren Anlässen teilnehmen können.

Geht Klettern mit Behinderung?

«Klettern für alle» wird von PluSport mit diversen Partnern durchgeführt. Es finden jeweils Kletter-Schnuppertage in der ganzen Schweiz statt. Bereits bestehen einzelne Kletterangebote auch in den PluSport-Clubs.

Finde dein Kletter-Angebot

Karate für alle

Mit «Karate für alle» und der Swiss Karate Federation macht PluSport Schnupperkurse und regelmässige Trainings möglich. Schweizweite Kennenlern-Stunden, permanente Angebote wie auch Sportcamps findest du hier.

Karate für alle

Kajak – auch für behinderte Sportler

Passion auf und im Wasser. Zusammen mit Hightide Kayak School führt PluSport Camps und Schnupperanlässe auf den schönsten Seen der Schweiz durch. Tageskurse, Camps und regelmässige Angebote werden laufend entwickelt.

Kajak-Angebote finden

Marathon mit «never walk alone» in Zürich und Luzern

Begeisterte Lang- aber auch Kurzstreckenläufer mit und ohne Behinderung als Team gesucht! PluSport integriert sich an diversen Marathonläufen in der Schweiz in der Kategorie und nach dem Motto «never walk alone». Dank der Unterstützung und Offenheit diverser Lauffest-Organisatoren und Suva gewinnt dieses Projekt an Bedeutung.

Mehr zu den Marathons

Blind Jogging für sehbehinderte und blinde Läufer

Der Verein Blind-Jogging; Lauftreff Limmattal und PluSport ermöglichen blinden und sehbehinderten Personen draussen in der Natur zu joggen. Regelmässige Trainings finden in Basel, Luzern, Bern und Zürich statt. PluSport bietet zudem eine Ausbildung für Blindenguides an.

Blind Jogging

Segeln ist auch mit Behinderung möglich

Segeln ist mit jeder Art von Behinderung möglich. Es braucht keine besonderen Voraussetzungen. Spezialboote bringen Anfänger oder auch begeisterte Skipper auf den See und verhelfen zu unvergesslichen Erlebnissen in Wind und Wellen. Sailability.ch ist PluSports langjähriger Partner. Gemeinsam bieten wir vom Freizeit- bis Regattasegeln verschiedene Camps und Trainings an.

Segeln für alle

Werden Sie Partner

Treten Sie mit dem Behindertensport auf eine gemeinsame Bühne. PluSport ermöglicht Ihnen eine gewinnbringende Plattform und verbindet Sport, soziales Engagement und Inklusion mit Ihrem Unternehmen.  

Partnerschaft mit PluSport

Vorturner auf der Bühne bringen die Behindertensportler auf der Wiese in Magglingen zum rocken

Regelmässiger Vereinssport

Finden Sie den Sportclub in Ihrer Nähe und den Sport Ihrer Wünsche für ein regelmässiges Training.  

Sportclubs finden

Reiter hoch zu Perd üben in der Pferdekoppel