Sportförderung Reha KiSpi

Activity, activity, activity

Kinder und Jugendliche finden nach dem Rehabilitationsaufenthalt im Spital wieder zum Sport dank unserem Förderprogramm. Dies zeigt Wirkung in der Zusammenarbeit zwischen dem Rehabilitationszentrum Affoltern am Albis des Kinderspitals Zürich und PluSport.

18. Jahrestagung der SACD gemeinsam mit PluSport mit Generalversammlung Swiss-CP-Reg.

Sport bewegt! Kinder mit Behinderungen und chronischen Krankheiten bewegen sich zu wenig. Das Symposium der Swiss Academy of Childhood Disability (SACD) wird dieses Jahr gemeinsam mit PluSport durchgeführt. Wir beleuchten medizinische, therapeutische und pädagogische Aspekte von Sport und hören und erleben den Wert vom Sport zur Partizipation und Integration.

Bewegt Sport! Begeisterung für Sport weiterzugeben ist das eine, die Kinder und Jugendlichen aber effektiv zum Sport zu bringen, das andere. Oft scheitert die praktische Organisation von sportlichen Aktivitäten an der grossen Belastung der Eltern, die neben dem familiären Alltag bereits mit medizinisch-therapeutischen und schulischen Anforderungen überhäuft sind. Müsste sich nicht der Sport zu den Kindern bewegen? 

Lassen wir uns von der Atmosphäre des Stadions Letzigrund inspirieren, dort wo auch die Weltklasse zuhause ist. Das Symposium bietet Möglichkeiten für den Austausch zwischen Athleten des Behindertensports, Fachpersonen der Gesundheitsberufe und PluSport-Trainern.

Das Organisationskomitee

Luana Bergamin, Andreas Meyer-Heim

Wann:
Freitag, 9. November 2018 09.00 – 17.00 Uhr

Wo:
Athletes Lounge, Stadion Letzigrund Zürich

Programm:
08.30    
Türöffnung, Willkommenskaffee & Gipfeli

09.30     Begrüssung

09.35     Ueli – vom Schlaganfall ins nationale Skikader (Ueli Rotach)

09.45     Aspekte der Sportmedizin

  • pädiatrische Sportmedizin (Daniela Marx-Berger)
  • Sportmedizin für Menschen mit Behinderung (Marion Grögli)
  • Sportmedizinische Rehabilitation (Walter O. Frey)

10.30     Integration durch Sport / Sportintegration (Luana Bergamin)

10.40     STIX

10.50     Pause in der Industrieausstellung

11.10     Podium «Wie kommt der Sport zum Kind» (Moderation Daniel Lüthi)

  • Herr und Frau Rotach, Eltern von Ueli
  • Kinderärztin (Dr. Sandra Toelle)
  • Corinne Birchmeier, Physiotherapeutin
  • Céderic Blanc, Directeur général Fondation Verdeil       
  • René Will, Geschäftsführer PluSport    
  • Christoph Baer, Swiss Ski, Botschafter PluSport
  • Joe A. Manser, Gemeinderat Zürich, PluSportler

12.10     Buchvernissage des neuen PluSport-Lehrmittel (Stefan Häusermann)            

12.20     Mitgliederversammlung SACD

12.20     Mittagessen

12.50     Mittagessen (SACD Mitglieder)

13.30     Sensoparcours (PluSport/Weltklasse/Cybathlon/Cerebral)

13.30     Generalassembly Schweizerisches Register für Cerebralparese (Swiss-CP-Reg)

14.10     «Window of Opportunity»: Kurzvorträge zu Projekten und Forschungsarbeiten «Sport und
                Bewegung» (AMG-Preis)

15.10     Pause in der Industrieausstellung

15.30     Sport et handicap: barrières et opportunités (Céline van Till)

16.00     Preisverteilung AMG Preis der SACD (Felix Sennhauser/Beat Knecht)

16.15     Inspiration durch Sport (Christoph Joho)

16.45     Ueli – im Ziel

17.00     Schluss der Veranstaltung

Flyer

Anmeldung

PluSport Behindertensport Schweiz und das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche in Affoltern am Albis (RZA) betreiben ein gemeinsames Sportförderprojekt. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung vielfältige Möglichkeiten zu bieten, aktiv Sport zu treiben. Die verschiedenen Sportangebote sollen die Freude an der Bewegung spielerisch fördern.

Seit Januar 2015 stehen folgende Sportangebote zur Verfügung

Polysport
Zeit: Montag von 17.15 bis 18.30 Uhr (Ganzjahrestraining)
Ort: Affoltern am Albis, Schulhaus Ennetgraben, Turnhalle 2
Leitung: Silvia Amrein, Sportlehrerin und Leiterin Sporttherapie RZA
Bemerkung: Training für Fussgänger und Rollstuhlfahrer

Klettern
Zeit: Donnerstag, 13.15 bis 14.00 und 14.00 bis 14.45 Uhr (Ganzjahrestraining)
Ort: RZA, Mühlebergstrasse 104, 8910 Affoltern am Albis Leitung: Silvia Amrein, Sportlehrerin und Leiterin Sporttherapie RZA

Velofahren
Zeit: Donnerstag, 16.00 bis 17.00 Uhr (Ganzjahrestraining)
Ort: RZA, Mühlebergstrasse 104, 8910 Affoltern am Albis und Umgebung
Leitung: Silvia Amrein, Sportlehrerin und Leiterin Sporttherapie RZA
Bemerkung: Bitte ein eigenes Fahrrad mitbringen

Die Angebote richten sich an stationäre, ambulante und ehemalige Patienten des RZA, lokale Kinder und Jugendliche sowie Mitglieder eines PluSport-Sportclubs im Alter von 6 bis 18 Jahren. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann fülle das Anmeldeformular aus oder kontaktiere Silvia Amrein bei spezifischen Fragen zu den erwähnten Sportangeboten. Für weitere Informationen zu den verschiedenen Angeboten von PluSport sowie unseren 90 regionalen Sportclubs steht dir Reto Zimmerli gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf neuen sportlichen Besuch!

Anmeldung für ambulante Patienten

Anmeldung für ambulante Patienten
PluSport unterstützt dich gerne bei der Suche nach einem passenden Sportangebot in deiner Umgebung.
Mit * bezeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Sie können sich hier zu unseren Datenschutzrichtlinien und zum Formularversand informieren.

PluSport Behindertensport Schweiz und das Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche in Affoltern am Albis (RZA) setzen sich zusammen für die ganzheitliche Sportförderung ein. Durch eine gezielte Entwicklungszusammenarbeit entsteht eine wirkungsvolle Verbindung zwischen Rehabilitation und Sport im Alltag und in der Freizeit. Wir wollen die Freude an der Bewegung spielerisch fördern und den Zugang zu regelmässigem und langfristigem Sporttreiben ermöglichen. Während des Aufenthalts im RZA profitieren die Patienten von einem attraktiven Sport- und Bewegungsangebot. Zudem stehen nach dem Austritt verschiedene PluSport-Angebote zur Auswahl.

PluSport bietet dir folgende Sportangebote:

  • 90 Sportclubs in der ganzen Schweiz
  • Trainiere deine Fertigkeiten in einem regelmässigen Sportclubangebot in deiner Wohnregion
  • Lerne Gleichgesinnte kennen und erhalte deine körperliche Fitness ·        
  • 100 attraktive Sportcamps über das ganze Jahr verteilt
  • Lerne neue Sportarten kennen oder vertiefe dein Können in bekannten Sportarten
  • Winter: Ski alpin, Skibob und Snowboard
  • Sommer: Polysport, Reiten, Klettern, Segeln, Kampfsport, Fussball, Schwimmen, Turnen, Wandern, Unihockey, Judo, Tanzen, Leichtathletik etc
  • Schnupperevents in Trendsportarten

Bleibe mit uns am Puls der Zeit und teste Trends wie Slackline, Stand-up-Paddling oder Klettern an einem unserer Schnupperevents Haben wir dein Interesse geweckt? Dann fülle das Anmeldeformular aus und wir melden uns bei dir. Für weitere Informationen zu den verschiedenen Angeboten von PluSport oder für ein persönliches Beratungsgespräch steht dir Reto Zimmerli gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf neue Sportler!

Angebote für ehemalige Patienten

Angebote für ehemalige Patienten
PluSport unterstützt dich gerne bei der Suche nach einem passenden Sportangebot in deiner Umgebung.
Teile uns mit, welche Sportarten dich interessieren und was dein ungefähres Niveau ist.

Sie können sich hier zu unseren Datenschutzrichtlinien und zum Formularversand informieren.

Reto Planzer-Zimmerli

Reto Planzer-Zimmerli
Sportcoach

+41 44 908 45 07

Mail

Schweiz. Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche

Mauro Vivian

Leiter Sporttherapie

+41 44 762 52 02

mauro.vivian(at)kispi.uzh.ch

Website

Trend+Sport+Fun

Slackline, Parkour, Longboard, Karate, Fechten, Schwingen und vieles mehr - diese coolen Sportarten kannst du am PluSport-Tag ausprobieren!

Sei dabei!

Ein PluSport-Athlet balanciert mit viel Geschick auf der Slackline