Nachwuchsprojekte

Aktivitäten für den Nachwuchs

Mit attraktiven Anlässen und Trainingsangeboten wollen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderung den Zugang zum Sport vereinfachen, um sie dauerhaft für den Sport zu gewinnen.

Gemeinsam für den Sportlernachwuchs

PluSport Behindertensport Schweiz und das Rehabilitationszentrum des Kinderspitals Affoltern am Albis (RZA) bieten ein gemeinsames Sportförderprojekt an. Ein polysportives Training, Klettern sowie Velofahren in der Gruppe stehen auf dem Wochenprogramm. Kinder und Jugendliche, die in einem regionalen PluSport-Sportclub Mitglied sind, nehmen kostenlos an diesen Angeboten teil. Weitere interessierte Kinder und Jugendliche aus der Region können ebenfalls mittrainieren. Die Details finden Sie auf der Seite Sportförderung Reha KiSpi.

Zentralschweizer Kanuschnuppertag
Kanu, Kajak und Stand Up Paddling (SUP) für alle! Wer Lust und Interesse hat, kommt vorbei und steigt ins Boot oder aufs Board. Erfahrene Kanu- und SUP-Instruktoren bieten dir ein unvergessliches Paddelerlebnis im Buochser Seebecken. Unterstützt werden sie durch Behindertensportleiter von PluSport Nidwalden. Bring deine Freunde und Familie mit und erlebe mit ihnen einen aktiven Tag auf und am See.

Weitere Infos und Anmeldung

 

Eidgenössisches Turnfest 2019 Aarau
Das ETF 2019 in Aarau verspricht mit 70‘000 Turnerinnen und Turnern ein Highlight im Sportkalender 2019 zu werden. Wie auch in Biel 2013 werden wir vom Behindertensport mittendrin dabei sein und die Integration leben.

Weitere Infos

 

16th World Gymnaestrada Dornbirn AUT
Vom 7. bis 13. Juli 2019 werden über 20000 Turner/-innen aus 64 Ländern aller Kontinente das Vorarlberger Rheintal in ein buntes, spektakuläres und freudvolles Weltzentrum des Turnens, der Gymnastik und Akrobatik verzaubern. Die 16. Welt-Gymnaestrada ist das weltweit größte Turnfestival ohne Wettkämpfe. Es macht zum zweiten Mal – nach 2007 – in Dornbirn Station. Zum dritten Mal – nach Wien 1965 – in Österreich. Das Motto gibt den Takt vor: «Come Together. Show Your Colours!»

Jetzt anmelden

Schnupper- und Nachwuchstage ermöglichen Menschen mit Behinderung, neue Sportarten oder Trends kennen zu ler­nen. Diese können in unseren Sportcamps oder in Angeboten unserer regionalen Sportclubs weiter ausgeübt und vertieft werden. Für die verschiedenen Behinderungs­formen gibt es unterschiedliche Adaptionen bei Sport und Spiel, sodass Bewegung für alle möglich wird.

Jugendliche Gruppe posiert nach dem Sport fröhlich in der Sporthalle

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung

Bereits mit einem kleinen finanziellen Beitrag ermöglichen Sie die Teilnahme eines Menschen mit Behinderung an Bewegung und Sport.  

Jetzt spenden!