Trainingswochenende für Sportler mit Sportprotesen
Zurück

Jeder kann laufen - probiere es aus! Running Clinics 2021

Die ersten Schritte auf einer Sportprothese, das Ziel, eine neue Bestzeit zu laufen oder einfach der Wunsch, wieder mit seinen Kindern um die Wette zu rennen – Jeder hat seine eigenen Gründe für eine Teilnahme an den Ottobock Running Clinics vom 24. - 25. September 2021.

Die Running Clinic (früher Run + Play) gibt es in der Schweiz seit 10 Jahren und die Zusammenarbeit mit PluSport ist bereits 5 Jahre alt. PluSport-Athletin Elena Kratter fand dank dieses Anlasses zur Leichtathletik und startet 2021 an den Paralympics in Tokio.

Auch dieses Jahr wird Heinirich Popow, Goldmedaillengewinner bei den Paralympics in London 2012 und Rio 2016, wieder dabei sein. Das Ottobock Sportkniegelenk 3S80 kann dabei zusammen mit den Lauffedern Runner oder Sprinter kostenlos getestet werden. Auch der Challenger-Fuss steht zur Verfügung. Orthopädietechniker, die auch schon Sportler bei den Paralympics versorgt haben, passen die Prothesen an und unterstützen gemeinsam mit Heinrich Popow die Teilnehmer vor Ort.

Anmeldung