Partner werden

Solide Partnerschaft - Erfolg auf beiden Seiten

Unser Ziel ist es, unsere partnerschaftlichen Verbindungen in sämtlichen Bereichen zu ergänzen und weiter auszubauen. Nur gemeinsam gelingt es uns, den Behindertensport in der Schweiz nachhaltig weiterzubringen.

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

PluSport übernimmt mit seinem fortschrittlichen Angebot gesellschaftliche Verantwortung im Bereich Sport, Behinderung und Integration. Kooperieren Sie mit uns; setzen auch Sie auf eine verlässliche Partnerschaft mit PluSport.

Die Zusammenarbeit mit unserer Non-Profit-Organisation bedeutet für Sie

  • Engagement für Menschen mit besonderen Bedürfnissen
  • Aktives Fördern des schweizerischen Behindertensports 
  • Wahrnehmung der gesellschaftlichen und unternehmerischen Verantwortung; derCorporate Social Responsibility
  • Möglichkeit, Corporate Volunteering-Projekte zu realisieren
  • Bedarfsgerechte Kommunikations-Plattform für Ihr Unternehmen
  • Bekenntnis zu Integration durch Sport

Gerne zeigen wir Ihnen die individuellen Möglichkeiten für Ihre Organisation auf. 

Hanni Kloimstein

Hanni Kloimstein
Stv. Geschäftsführerin / Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation

+41 44 908 45 16

Mail

Diese Institutionen, Stiftungen und Unternehmungen engagieren sich ideell und finanziell für die Nachhaltigkeit im Behindertensport:

Alle Sportlerinnen und Sportler sind am Einturnen beim nationalen Behindertensporttag

Unser grösster Sportanlass für und mit Partnern – PluSport-Tag  

Der nationale Behindertensporttag ist von grosser Bedeutung: Trendsport-Entwicklung, Nachwuchsförderung, Sportclubs-und Mitglieder-Highlight, Botschafter-Auftritt und Plattform für Corporate Social Responsibility unserer Partner.  

Zum Sportfest

Die Gewinnerinnen des IPC Ski Alpin Weltcup 2016 in St. Moritz mit PluSport-Athletin Bigna Schmidt.

Gemeinsamer wirkungsvoller Auftritt - IPC Alpine Skiing Worldcup St. Moritz  

Eine Erfolgsgeschichte von Sport, Tourismus, Sponsoring, Solidarität und Handicap.

Mehr dazu