Individueller Support

 

Gemeinsam ist alles möglich

Unsere Vision lautet: Jedem Kind, Jugendlichen oder Erwachsenen, unabhängig seiner körperlichen und geistigen Voraussetzung, Sport und Bewegung zu ermöglichen. Alle sollen in der Gesellschaft gleichgestellt sein. PluSport unterstützt alle Sportler mit Behinderung und fördert Inklusion und Integration. Von Freiwilligenarbeit über Sachspenden bis hin zu Charity-Aktionen bieten wir Ihnen die Option, einen entscheidenden Beitrag zu Gunsten der Förderung im Sport für Menschen mit Beeinträchtigung zu leisten.
PluSport ist bestrebt, sich mit neuen Spendern, Gönnermitgliedern, Fans oder Partnern ideell und/oder finanziell zu verbinden. Alles ist möglich; als projekterfahrenes Kompetenzzentrum für den Schweizer Behindertensport greifen wir auf einen grossen Erfahrungsschatz zurück und lassen Sie partnerschaftlich verbunden davon profitieren. 

Wir möchten Sie für unsere Anliegen begeistern und mit Ihnen auch gemeinsam neue Projekte und Aktionen entwickeln. Als projekterfahrenes Kompetenzzentrum im Schweizer Behindertensport können wir Sie partnerschaftlich daran teilhaben lassen. Wir sind gut vernetzt – davon profitieren auch Sie!

Unsere Ideen sollen Sie inspirieren – vielleicht haben Sie auch eigene. Zögern Sie nicht und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Oder melden Sie sich per Formular an uns.

Mit 60 / 120 / 300 Franken schenken Sie etwas Nachhaltiges.
Teilen Sie die Leidenschaft für den Sport und möchten diese Freude weiter verbreiten? Sie sind Fan von PluSport? Oder suchen Sie ganz einfach ein etwas anderes Geschenk? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und verschenken Sie eine Gönnermitgliedschaft.

Regula Muralt

Regula Muralt
Leiterin Marketing & Mittelbeschaffung

044 908 45 17

Mail

Freudige Ereignisse wie Geburtstage, Hochzeiten, Firmenfeste oder Jubiläen sind eine gute Gelegenheit, Spenden zu sammeln und PluSport Behindertensport Schweiz zu berücksichtigen.
Sie bestimmen, ob die Spende einem bestimmten Projekt zugutekommen oder für die dringendsten Aufgaben verwendet werden soll. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Entscheid und machen Ihnen Vorschläge.

Und so funktioniert’s:

  • Diese Form eignet sich sowohl für Private wie Firmen.
  • Erwähnen Sie, dass Sie für PluSport Behindertensport Schweiz sammeln. 
  • Erwähnen Sie Ihr Vorhaben am besten bereits in der Einladung.
  • Schaffen Sie am Fest eine Möglichkeit zu spenden: Kässeli, Couvert, Karton-Box usw. Überweisen Sie PluSport den gesammelten Betrag.
  • Die Gäste können PluSport auch direkt begünstigen. Wichtig: PluSport informieren, damit wir die Spenden zuordnen und verdanken können. Sie erhalten eine Liste mit den Personen, welche anlässlich Ihrer Feier gespendet haben.
  • Firmen können für eine Weihnachtsspende im Betrieb sammeln und den Betrag verdoppeln, oder sie bestimmen einen fixen Betrag anstelle von Kundengeschenken. Die Firma überweist die Spende an PluSport. Die Kunden können in einem Weihnachtsbrief darüber informiert werden. 

Bei Fragen nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. 

Regula Muralt

Regula Muralt
Leiterin Marketing & Mittelbeschaffung

044 908 45 17

Mail

Bei einem Trauerfall kann auf Wunsch der Verstorbenen oder der Hinterbliebenen auf Blumen verzichtet und an ihrer Stelle PluSport Behindertensport Schweiz bedacht werden. Mit Ihrer Trauerspende ermöglichen Sie Menschen mit einer Behinderung Integration, Freude und Erfolg durch Bewegung und Sport.

Verwenden Sie folgenden oder einen ähnlichen Hinweis in der Todesanzeige:

«Anstelle von Blumen gedenke man PluSport Behindertensport Schweiz. Spendenkonto: PC 80-428-1 Vermerk: Hanna Muster»

Jede Trauerspende wird von PluSport verdankt und die Trauerfamilien erhalten eine Liste mit den Personen, welche im Gedenken an die Verstorbenen gespendet haben. Teilen Sie uns dazu bitte den Namen der Verstorbenen und Ihre Adresse mit.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite. 

Regula Muralt

Regula Muralt
Leiterin Marketing & Mittelbeschaffung

044 908 45 17

Mail

Kennen Sie einen PluSport-Fan oder einen Behindertensportler? Dann finden Sie in unserem Shop sicher das passende Geschenk. Stöbern Sie online – wir übernehmen den Versand und schreiben eine Grusskarte. 

Anita Fischer

Anita Fischer
Events & Fussball-Projekte

+41 44 908 45 14

Mail

Runder Geburtstag? Marathon? Firmenjubiläum? Sponsorenlauf? Oder gar ein Golfturnier? Es gibt viele Gelegenheiten, eine eigene Sammelaktion zu starten und im Bekanntenkreis nach Unterstützern zu suchen. Wir helfen Ihnen Sie dabei.

Regula Muralt

Regula Muralt
Leiterin Marketing & Mittelbeschaffung

044 908 45 17

Mail

Hilfsmittel und Prothesen sind im Rahmen der Erstversorgung finanziert. Oft werden jedoch für die sportliche Betätigung weitere spezifische Anschaffungen benötigt die für den einzelnen Sportler schwer zu finanzieren sind. Für diesen Zweck hat PluSport einen Förderfonds für die Mitfinanzierung von Hilfsmittel und Prothesen zu Gunsten der Förderung von begeisterter Sportlerinnen und Sportler mit Beeinträchtigung eingerichtet.

Hellfen Sie mit unseren Fonds anzuäufnen. Nur so gelingt es uns gemeinsam mit Ihnen Menschen mit einer Beeinträchtigung, oft nach einem Unfall oder einer Krankheit, wieder durch Sport in die Gesellschaft zu integrieren. 

Finanzierungsbeispiele für mögliche Hilfsmittel: 

  • Sportprothesen aller Art von CHF 5’000 bis zu CHF 50‘000
  • Tandems für Blinde und Sehbehinderte ab CHF 3‘500.-
  • Langlaufschlitten/Skibobs für Rollstuhlfahrer ab CHF 5‘000.-
  • Sportrollstühle ab CHF 5‘000

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne, kontaktieren Sie gerne Hanni Kloimstein.

Hanni Kloimstein

Hanni Kloimstein
Stv. Geschäftsführerin / Bereichsleiterin Sport & Entwicklung

+41 44 908 45 16

Mail

Anfrage individueller Support

Anfrage Individueller Support

Herzlichen Dank für die grosszügige Unterstützung

Bereits mit einem kleinen finanziellen Beitrag können Sie einem Menschen mit Behinderung die Teilnahme an Bewegungs- und Sportprogrammen ermöglichen.  

Jetzt spenden!

Leiterni mit Esel und einer begeistertenTeilnehmerin mit Sehbehinderung