Lauf-Feste mit PluSport

Zusammen mit den Organisatoren des Zürich Marathons sowie des SwissCityMarathon Lucerne und mit der Unterstützung der Suva ist es PluSport gelungen, den Behindertensport in die beliebten Lauf-Feste zu integrieren. Seit mehreren Jahren nehmen Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam in der Kategorie «never walk alone» an den Marathons in Zürich und Luzern begeistert teil.

Zürich Marathon 2018

Die Limmatstadt als Lauf-Mekka

Am 22. April hat in Zürich der 16. Zürich Marathon stattgefunden. Der Marathon verzeichnete mit 11‘398 einen Teilnehmer-Rekord. Petrus hatte sommerliche Temperaturen aufgesetzt und liess die Läufer mächtig schwitzen. PluSport war zum vierten Mal mit dem Projekt „never-walk-alone“ mit am Start, gesamthaft haben über 70 Athleten den Marathon einzeln oder in einem der 9 Teams unter die Füsse genommen.

Der diesjährige Marathon stand ganz im Zeichen von neuen Organisationen. Die HSM AG hat zum ersten Mal gemeinsam mit dem OK rund um OK-Präsident Bruno Lafranchi den Marathon organisiert. Ebenso hat der Stadtzürcher Behindertensportclub das PluSport-Projekt „never-walk-alone“ von der erfahrenen Katharina Braun übernommen und wird in Zukunft die Zügel in den Händen halten.

Mit Chantal Cavin, Hervé Laville und Patric Marquard haben gleich drei Athleten von PluSport den ganzen Marathon absolviert. Chantal wie Hervé sind nach 3:14 im Ziel an der Rentenanstalt eingetroffen und trotzten den heissen Temperaturen mit Bravour. Gratulation.

Im Teamrun wurde mit 9 Teams das Teilnehmer-Maximum fast ausgereizt und die neuen Verantwortlichen vom BSCZ haben sich fürs kommende Jahr ein 10. Team zum Ziel gesetzt. Auch dieses Jahr stellten der Lauftreff Limmattal, die Torballer, die Fussballer vom Team 2000 mindestens ein Team, und der Behinderten-Sportclub Wohlen-Lenzburg sogar zwei. Dabei waren gerade die Schlussläufer der 17KM Strecke besonders gefordert, war es doch nicht nur der längste Abschnitt, sondern erreichte die Sonne um den Mittag auch ihren Höchststand.

Am Ende sind jedoch alle AthletInnen gesund und wohlauf im Ziel eingetroffen und zeigten stolz ihre Medaillen in die Kamera. Schon nach kurzer Erholungszeit war die Teilnahme im 2019 bereits wieder Thema.

PluSport bedankt sich bei allen AthletInnen und Athleten, bei allen Helfern vom BSCZ und den Volunteers der St.Galler Kantonalbank, sowie einmal mehr beim Projektpartner SUVA für die grosszügige Unterstützung in Form von Übernahme der Startgelder.

Der 17. Zürich Marathon 2019 findet am 28. April 2019 statt.

Zürich Marathon

Katharina Braun

Katharina Braun
Beratung und Betreuung

+41 44 908 45 08

Mail

Grosse Beteiligung am Lucerne Marathon 2017

  • Joachim: «Die Guggenmusik auf dem Schwanenplatz spielte für mich den perfekten Beat, so trug mich der Rhythmus bis ins Ziel.» 
  • André: «Dass wir mitten durch das KKL in Luzern laufen, finde ich absolut genial und macht diesen Lauf sehr speziell.» 
  • Reinhard: «Alle Volunteers waren unglaublich Hilfsbereit und Aufgestellt.» ·         
  • René: «Die Emotionen in den Gesichtern der Läufer auf den letzten Metern ins Ziel waren ein Wechselbad der Gefühle.»   

Erfreuliche Resultate erliefen im Marathon Gesa Gaiser mit 3:23 Stunden (vierte in ihrer Kategorie) sowie Cecil Barber mit 3:47 Stunden (14 in ihrer Kategorie und sogleich persönliche Bestzeit). Patrick Schweiger aus Wohlen absolvierte das erste Mal seit 2010 wieder einen Halbmarathon und das in beachtlichen 1:52 Stunden. Sascha Freiburghaus lief seit seiner Lähmung noch nie 10 Kilometer an einem Stück und schaffte dank der Unterstützung von Claudia Müller eine tolle Leistung.   

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Jahr.  

Jetzt vormerken - SwissCityMarathon Lucerne 28. Oktober 2018

Kontakt:

Katharina Braun

Katharina Braun
Beratung und Betreuung

+41 44 908 45 08

Mail

Kinder und Jugendliche mit Körperbehidnerung üben sich beim Schwingen am Nachwuchstag in Magglingen

Trend+Sport+Fun

Am PluSport-Tag gibt es coole Sportarten zum Ausprobieren! Slackline, Parkour, Longboard, Karate, Fechten, Schwingen und vieles mehr.  

Sei dabei!